ROBINSON NOONU

20077 Noonu-Atoll Malediven
Offizielle Hotel Homepage
Award
100%
6,0 / 6
576 Bewertungen
Bewertung abgebenBilder hochladen
  • Hotelübersicht
  • Bewertungen
  • Bilder
  • Fragen
  • AngeboteAngebote
Daniel (51-55)
Verreist als Paarim Mai 2021für 2 Wochen
Verreist während COVID-19

Ein Paradies ... mit nur kleinen Abstrichen

6,0/6
Der Robinson Club Noonu ist ein Urlaubsresort auf der Insel Orivaru im Baa-Atoll; allein dies begründet schon, dass man als Reisende MAGISCHE Momente erleben wird. Mit einem Wort: TRAUMHAFT! Wer's noch nicht erlebt hat, sollte es nicht verpassen! Die Erlebnisse dort sprengen schlichtweg die verbalen Beschreibungsmöglichkeiten oder setzen den Schreiber dem Vorwurf aus, ungeniert zu fantasieren. Die Insel ist ein wunderschönes Eiland mit einem Umfang von ziemlich exakt 1,5 Kilometern laut Pacer-Tracking ... und trotzdem findet man auch in der zweiten Urlaubswoche immer wieder Perspektiven, die einem ein erstes Mal auffallen.
Wir hatten einen Wasserbungalow gebucht … egal wie alt ich werde und was ich noch an Reisen unternehme, werde ich mich immer wieder sehr gerne daran erinnern! 93 Quadratmeter groß, mit einer Sonnenterrasse und Pool (nice-to-have-but-not-really-necessary), 6 Stufen und man schwimmt mitten im Indischen Ozean. Vor der Terrasse eröffnet sich das Hausriff, Brille drüber und Flossen drauf und Du vergisst die Zeit. In der „Kinderstube“ des Ozeans beobachtet man direkt vor der eigenen Haustür die ganze, weite Welt der Riffische inklusive Rochen, Haien, Schildkröten und … und … und …! Im Wohn-/Schlafbereich das beste Bett, dass ich jemals beschlafen habe: Auch nach 2 Wochen keine Rückenschmerzen, nicht durchgelegen, alle 3 Tage Bettwäschewechsel, immer sauber, morgens und abends vom unauffälligen Servicepersonal zurecht gemacht. Das Badezimmer ist … Achtung! Anschnallen! … zu einem Drittel nach oben offen. Beim Duschen blickt man ins Meer, beim Baden in den blauen Himmel.
Das Personal ist ausgesprochen freundlich und hilfsbereit, Englischkenntnisse sind erforderlich. Die Reinigung der Bungalows ist vorbildlich und selbst empfindliche Gemüter werden keine Beanstandungen erheben können.
Corona-bedingt sind die Buffets nur als Menüteller verfügbar; die Portionen sind eher überschaubar ... dann geht man halt öfter :-) Die Qualität kann sicherlich als guter Durchschnitt bewertet werden. Täglich diverse Fischgerichte, Freunde des Fleischkonsums kommen nicht immer auf ihre Kosten.
Entertainment-Programme sind nicht so sehr unsere Sache, daher kann ich kaum dazu etwas schreiben. Allerdings fand an einem Abend in der Sundowner-Bar ein Kino-Abend unter'm Sternenzelt statt. Der HAMMER! Es war zwar ein "alter Schinken" (TOP GUN aus 1986), der dort gezeigt wurde ... andererseits hätte man mir auch "Tante Käthes Häkel-Abenteuer" präsentieren können ... ich wäre es ebenfalls begeistert gewesen! Die Atmosphäre war unbeschreiblich!
Wir nutzten einmal das Wellness-Angebot, meine Frau war begeistert ... ich nicht ganz so :-( Ich kann zwar eigentlich „gut einen Stiefel ab" ... fahre Motorradrennen, springe aus Flugzeugen, tauche mit Haien ... aber die kleine Asiatin hat mich fix-und-fertig gemacht. Dass ich vor Schmerzen aufbrülle, habe ich noch nie zuvor erlebt! Tja, irgendwann ist immer das erste Mal!
Langer Rede - kurzer Sinn: TOP-Destination mit hohem Garantiewert für magische Urlaubsmomente, mit einem Satz „Ein Paradies - mit nur kleinen Abstrichen!“.

Lage & Umgebung6,0

Zimmer6,0

Service6,0

Gastronomie5,0

Sport & Unterhaltung5,0

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Mai 2021
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Daniel
Alter:51-55
Bewertungen:7
Kommentar des Hoteliers
Lieber Daniel,

vielen Dank für dein positives Feedback zu unserem Club.
Schön, dass es dir bei uns gefallen hat und hoffentlich auf ein baldiges Wiedersehen im Club Noonu.

Das Team des ROBINSON NOONU 2021
Offizielle Hotel Homepage
NaNHilfreich