Markus und Claudia (51-55)
Verreist als Paarim September 2020für 2 Wochen
Verreist während COVID-19

Besonders die Strandparzellen sind ein Traum

5,0/6
Das Camping direkt am Strand ist ein herrliches Erlebnis. Für den zuweilen kräftigen Wind in der 1. Reihe kann RivaBella freilich nichts😉. Sehr ruhig gelegen. Im September ist alle zwei Tage Musik am campingeigenen Restaurant, meistens aber leise und nur bis ca. 23Uhr. Einmal war die Musik des Restaurants zu laut und zu lang (bis in den Morgen)!! Das Meer ist fantastisch, seicht und warm. Manchmal ist ziemlich raue See, meistens aber eher Badewanne als Meeresstrand👍. Der Strand ist sehr schön und sandig. Das Bergpanorama ist traumhaft. Die Sanitäranlagen sind brandneu und sehr gepflegt, toll! Ein zweites Sanitärhaus ist offensichtlich im Bau?? Das Personal ist sehr zuvorkommend ,bis auf das Restaurant: Wir fühlten uns im Restaurant unwohl, fast nur geduldet. Wir wurden ohne Bedienung lange sitzen gelassen, Zeichen wurden ignoriert. Wer kein Französisch kann, ist dort definitiv aufgeschmissen. Im Laden bekommt man alles Nötige. Auch dort sehr nette Bedienung! Im September findet keine Animation oder ähnliches statt (bis auf den Tanz/die Musik halt), was wir auch gut finden, andere sehen das vielleicht anders. Das Thalasso haben wir nie benutzt. Wer seine Ruhe will ist im September gut aufgehoben. Ab 20.09 finden 2-3 mal/Tag Flugübungen der Luftwaffe statt ... ist aber nicht so schlimm.

Insgesamt jederzeit wieder gerne, wenn es nochmals nach Korsika geht.

Kompliment!

Lage & Umgebung6,0
Traumhaft

Zimmer5,0
Campingparzelle sehr schön

Service6,0
Bis auf Restaurant

Gastronomie3,0
Küche gut Bedienung na ja...

Sport & Unterhaltung5,0
eben keine Animation!! Gut!!

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2020
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Markus und Claudia
Alter:51-55
Bewertungen:1
NaNHilfreich