Lisa (31-35)
Verreist als Familieim September 2020für 3-5 Tage
Verreist während COVID-19

Akzeptabler Aufenthalt

4,0/6
Wir waren für 4 Nächte im Relexa Bellevue Hotel in Hamburg. Lage und Umgebung sind super.
Sauberkeit im Zimmer ließ leider sehr zu wünschen übrig.

Lage & Umgebung6,0
Die Lage an der Außenalster ist gigantisch. Der Hauptbahnhof in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen.

Zimmer2,0
Wir hatten ein Premium Zimmer gebucht. Leider hatten wir über Kurzurlaub andere Bilder von Zimmern gesehen

Das erste Zimmer war sauber aber leider von der Einrichtung nicht sehr ansprechend.

Nach dem Wechsel leider auch wieder ein älteres Zimmer bekommen. Was aber dann für uns ganz ok war. Aber die Sauberkeit ließ dort leider zu wünschen übrig.

Service6,0
Die Freundlichkeit des Personals im ganzen Haus ist super

Gastronomie6,0
Das Frühstück zu Corona Zeiten super gelöst. Es bleiben keine Wünsche offen

Hotel4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:3-5 Tage im September 2020
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Lisa
Alter:31-35
Bewertungen:5
Kommentar des Hoteliers
Hallo Lisa,

vielen Dank für Ihre Bewertung. Ich kann anhand Ihres Vornamens nicht sehen, in welchem Zimmer Sie gewohnt haben und daher kann ich bezüglich der Ausstattung nicht viel dazu sagen. Die Einrichtung ist ja aber grundsätzlich eine Frage des persönliches Geschmackes.

Auf Grund der Historie des Hauses, haben wir viele verschiedene Zimmergrößen und auch unterschiedlich eingerichtete Zimmer. Aber wir haben auch in jedem Portal, bzw. auf unserer Homepage von allen Varianten Bilder.

Dass es nicht ordentlich gereinigt war, darf natürlich gerade in diesen Zeiten nicht passieren und wir entschuldigen uns vielmals dafür. Wir führen immer wieder Gespräche mit den Mitarbeitern der Reinigungsfirma und versuche diese entsprechend zu instruieren und zu motivieren, damit so etwas nicht passiert. So wie es aussieht, müssen (werden) wir zukünftig auch mehr kontrollieren.
Sie können aber sicher sein, dass das auch nicht unseren eigenen Ansprüchen entspricht.

Ich würde mich freuen, wenn wir Sie trotz der Umstände wieder bei uns begrüßen dürfen. Gerne werden wir dann auch versuchen, dass Sie ein Zimmer bekommen, wie Sie es sich bei Ihrem letzten Besuch schon vorgestellt haben.

Schöne Grüße aus Hamburg

Olaf Dierich
Direktor
NaNHilfreich