Archiviert
Udo (71+)
Verreist als Paarim August 2015für 1-3 Tage

Das Hotel immer wieder - gute Lage

4,9/6
Nach dem Best Western in Vilnius war das Radisson Blu Daugava das zweite Hotel auf unserer Baltikumreise. Es war eine Steigerung gegenüber dem Best Western in Vilnius. Wir waren eigentlich mit allem zufrieden. Ok der Super-Ausblick nach vorn zur Daugava fehlte, den haben lediglich die Superior-Zimmer (mit einem Aufpreis von 40 €/Nacht). Den Ausblick hat man aber auch von der 9. Etage über ein großes Fenster im Flur.
Was aber überhaupt nicht in Ordnung ist - Der Kleiderschrank im Badezimmer. Im Zimmer war durch die Anordnung nicht genügend Platz dafür. Das Zimmer sollte man dann doch eigentlich ablehnen, denn nach längerem heißen duschen nimmt die Wäsche die Feuchtigkeit durch den Dampf auf.
Das war aber auch unsere einzige Beanstandung.

In wenigen Minuten über der Brücke ist man auch sofort in der wunderschönen Altstadt von Riga.

Lage & Umgebung3,0
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten3,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung3,0
Restaurants & Bars in der Nähe3,0

Zimmer5,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)5,0
Größe des Badezimmers5,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers4,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Innenhof

Service6,0
Rezeption, Check-in & Check-out6,0

Gastronomie5,0
Vielfalt der Speisen & Getränke5,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch5,0
Atmosphäre & Einrichtung5,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke5,0

Hotel5,5
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im August 2015
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Udo
Alter:71+
Bewertungen:93
NaNHilfreich