Archiviert
Rebecca & Philipp (19-25)
Verreist als Paarim August 2015für 1 Woche

Schönes Hotel mit kleinen Mängeln

4,9/6
Das Hotel ist zwar schon etwas in die Jahre gekommen, aber trotzdem ist die gesamte Anlage schön gestaltet und gepflegt (von kleinen Schönheitsfehlern abgesehen). Das Zimmer, welches wir zunächst erhielten war jedoch eine Zumutung. Auf dem Sessel, sowie den Polstern waren wer-weiß-wie-alte Flecken. Nach Beschwerde an der Rezeption wurde uns sofort ein neues, größeres Zimmer angeboten, welches zwar nicht lupenrein war, jedoch wirklich annehmbar. Man sollte nicht vergessen, dass die Ägyptischen Standards nicht so hoch sind, wie die Deutschen. Ansonsten konnte im Verlauf der Woche nicht über die Sauberkeit geklagt werden. Jeden Tag wurde das Zimmer durchgewischt und die Handtücher ausgewechselt.

Sowohl am Pool als auch am Meer waren zu jeder Zeit Liegen frei. Das Hausriff ist schön angelegt, jedoch hat man nach spätestens 2-3 Tagen alles gesehen. Aus diesem Grund hatten wir eine Schnorcheltour bei Sultan gebucht, welche auch wirklich zu empfehlen ist (allerdings sollte man mit dem Essen an Bord vorsichtig sein, Durchfallgefahr). Auch sonst ist der Sandstrand sauber und ordentlich und über den Steg gelangt man ins Meer. Sowohl an eine für Kinder geeignete flache Stelle, als auch an eine tiefere zum schwimmen und schnorcheln. Badeschuhe waren nicht nötig.

Das Essen im Hotel war ok. Man konnte immer etwas finden und wurde satt. Das Essen im a la carte Restaurant, welches jeder Gast einmal pro Woche inklusive hat, war richtig lecker. Wir hatten uns für das asiatische Restaurant entschieden.

Der Service im Hotel war klasse. An der Rezeption wurde sofort weitergeholfen und auch der Servicemanager Amgad war sehr um unser Wohl besorgt. Er war offen für Verbesserungsvorschläge in allen Bereichen und setzte diese teilweise auch direkt um.

Die Animateure waren unaufdringlich und auch die Strandverkäufer u.ä. wussten nach dem zweiten mal abblitzen lassen bescheid, dass wir nichts kaufen wollten und haben uns in Ruhe gelassen.

Alles in Allem war der Urlaub ein interessantes Erlebnis, mit überwiegend positiven Eindrücken.

Lage & Umgebung5,3
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten5,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten4,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung6,0
Entfernung zum Strand6,0

Zimmer5,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)6,0
Größe des Badezimmers5,0
Sauberkeit & Wäschewechsel3,0
Größe des Zimmers6,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Ausblick:zum Meer/See

Service5,8
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals5,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)6,0

Gastronomie4,5
Vielfalt der Speisen & Getränke4,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch5,0
Atmosphäre & Einrichtung5,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke4,0

Sport & Unterhaltung4,7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)4,0
Zustand & Qualität des Pools5,0
Qualität des Strandes5,0

Hotel4,3
Zustand des Hotels4,0
Allgemeine Sauberkeit4,0
Familienfreundlichkeit5,0

Hotelsterne sind berechtigt
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Rebecca & Philipp
Alter:19-25
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Vielen Dank für diesen Bericht schreiben wir sind sehr glücklich, Ihnen Ihren Aufenthalt genossen und Sie unser Service gefallen, wir hoffen, Sie bald wieder
NaNHilfreich