phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
Archiviert
Maren (46-50)
Verreist als Paarim Juni 2014für 2 Wochen

Ideal um Auszuspannen und Aufzutanken

6,0/6
Eine gemütliche familäre Pension mit 10 Gästezimmern.
Das Haus ist gepflegt und sehr sauber.
Das selbstgemachte Frühstück lässt keine Wünsche offen. Jeden Tag gab es Obst, frische Auflage, knuspriges Brot (auch Vollkorn), selbstgemachte Marmelade, wechselnde Eier-Gerichte, Kaffee satt und eine frischen Orangensaft. Gesichertes WLan verfügbar, die Möglichkeit eigene Getränke etc. im Kühlschrank unterzubringen und immer ein nettes Wort.

Lage & Umgebung6,0
Die Pension liegt in der zweiten Reihe von der Straße und ist dadurch sehr ruhig. Kaum 200 m vom Strand entfernt, den man bequem zu Fuß erreichen kann. In der Nähe (100 m) ist ein gr0ßer Supermarkt, und parallel zum Strand verläuft die Einkaufs- und Restaurantmeile. Die Restaurants sind unterschiedlich ausgerichtet. Von italienischer, griechischer Küche bis hin zum bestens zubereitetem Fisch kann man alles bekommen und sich verwöhnen lassen. 5 - 10 Gehminuten von der Pension entfernt befindet sich die Bushaltestelle, von wo man Ausflüge nach Kavalla, Drama oder Serres kostengünstig starten kann.

Zimmer6,0
Die Zimmer sind gemütlich eingerichtet. Die Betten bequem und alles ist sehr sauber. Auf dem eigenen großzügigen Balkon stehen ein Tisch und 2 Stühle zur Verfügung. TV und Klimaanlage sind ebenfalls vorhanden.
Das Duschbad mit Toilette und Waschbecken ist sauber und die Handtücher werden mehrmals wöchentlich gewechselt.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Anna und Trifon sind durch nichts zu toppen. Sie haben immer ein freundliches Wort und stehen immer mit Rat und Tat zur Seite.
Die Zimmer sind penibel sauber und werden täglich gereinigt und gewischt.

Sport & Unterhaltung6,0
Am Strand kann man kostenlos die Liegen und die Sonnenschirme nutzen. Die Liegen sind gepolstert. Unter jedem Schirm stehen 2 Liegen, 2 Stühle und ein Tisch zur Verfügung.
Der Stand ist naturbelassen. Dadurch befindet sich der Strand jeden Tag in einem anderen Zustand.

Wenn Interesse besteht, organisiert Trifon auch Ausflüge zu den verschiedenen Sehenswürdigkeiten und Ortschaften.

Andere Freizeitangebote haben wir nicht genutzt.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Durch das WLan ist man heutzutage mit dem Smartphone gut zu erreichen. Dadurch entstehen keine Kosten. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist sehr gut. Wir waren dieses Mal Mitte Juni dort und es war wunderbar warm. Bestes Badewetter ohne die große Hitze. Also gut für die Norddeutschen :-)

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Juni 2014
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Maren
Alter:46-50
Bewertungen:4
NaNHilfreich