Janina (36-40)
Verreist als Familieim Juli 2018für 1 Woche

Liebevoll geführte Pension im schönen Erzgebirge!

6,0/6
Wir kommen seit nunmehr 5 Jahren immer wieder gern zu Frau R. Auf jeden Fall immer zur Adventszeit für ein Familien-Wochenende - und im letzten Jahr haben wir das erste Mal auch eine Sommerurlaubswoche dort verbracht. Ich kann die Pension nur weiterempfehlen, wir fühlen uns immer sehr wohl und inzwischen auch wie zuhause. Nicht zuletzt wegen der liebevollen Betreuung, hier gibt es wirklich nichts zu meckern. Die Pension wird liebevoll geführt, der persönliche Kontakt zu Frau R. ist sehr angenehm. Sie hat immer ein offenes Ohr für alle Belange, das Haus ist sauber, das Frühstück lecker, die mögliche Küchennutzung für uns als Eltern prima. Unser heißgeliebtes Balkonzimmer ist wunderbar groß, das Bad zwar klein - aber ausreichend. Es gibt auch eine Auswahl an Gesellschaftsspielen, günstigen Getränken u die Parkplätze sind ebenfalls kostenfrei am Haus vorhanden. Sehr faires Preis-Leistungsverhältnis!

Lage & Umgebung6,0
Liegt in Hanglage in einem kleinen Ort im Erzgebirge - man kann von hier sowohl mit dem Auto als auch mit Bus & Bahn zu den umliegenden Orten & Städten mit ihren Sehenswürdigkeiten gelangen. Wir nutzen immer alles - mal mit dem Auto, mal mit der Bahn. Ausflugstipps gibt es immer gern von der Hausherrin, es liegt auch viel Infomaterial bereit.

Zimmer6,0
Wir fühlen uns immer sehr wohl - alles ist sauber, zur Weihnachtszeit liebevoll geschmückt und man hat wirklich alles was man braucht. Natürlich ist es kein 5-Sterne Hotel - aber das erwartet man bei einer Pension mit solch fairen Preisen auch nicht.

Service6,0
Die Hausherrin steht für Fragen immer zur Verfügung und hat tolle Tipps parat.

Gastronomie6,0
Das Frühstück wird von der Hausherrin jeden Morgen frisch zubereitet und es wird auf individuelle Wünsche eingegangen, auch was die Frühstückszeiten betrifft. Es ist auch immer wieder eine schöne Geste, dass Frau R. ein kleines "Extra" für unseren Sohn bereithält. Es gibt zwar kein Restaurant im Haus - aber es gibt Getränke in Selbstbedienung zu sehr fairen Preisen und die Hausherrin ist immer bereit, bei einer Restaurantreservierung im Ort zu unterstützen - diesen Service haben wir auch schon gern genutzt. Außerdem gibt es die tolle Möglichkeit, die Küche zu nutzen - das ist also vor allem für Familien mit Kindern ideal, da man mittags oder abends auch mal selbst etwas zubereiten kann. Oder man setzt sich für ein Weinchen oder ein gemeinsames Spiel noch in der Küche zusammen.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1 Woche im Juli 2018
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Janina
Alter:36-40
Bewertungen:4
NaNHilfreich