Archiviert
Annett (41-45)
Verreist als Familieim Mai 2014für 1-3 Tage

Eine Pension wie ein englisches B&B

5,0/6
Die Pension ist sehr schön gelegen, mitten in der Altstadt von Naumburg. Sie hat durch das Alter des Hauses einen ganz eigenen Charme. Die Zimmer sind sehr schön renoviert und eingerichtet. Unser Doppelzimmer in der 2. Etage war relativ klein und nur mit einem 1,40 m Bett ausgestattet. Im Bad gab es nur einen sehr kleinen Spiegel. Dadurch, dass es nur normale Vorhänge gab und man nicht richtig verdunkeln konnte, war es früh morgens schon taghell im Zimmer und tagsüber schien die pralle Sonne auf das Fenster, wodurch sich das Zimmer sehr aufheizte. Trotzdem haben wir den Aufenthalt genossen. Das Personal war sehr freundlich. Das Frühstück war - wie hier schon mehrfach berichtet - ganz große Klasse, große Auswahl, liebevoll dekoriert mit Essblüten und Kräutern, es gab frische Früchte, Joghurt, Eier und es wurden auch Sonderwünsche erfüllt. Wir kommen gern wieder.

Lage & Umgebung5,0
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten5,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten5,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung5,0
Restaurants & Bars in der Nähe5,0

Zimmer4,5
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)4,0
Größe des Badezimmers4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel5,0
Größe des Zimmers5,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Ausblick:zum Innenhof

Service5,5
Rezeption, Check-in & Check-out5,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0

Gastronomie5,8
Vielfalt der Speisen & Getränke6,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch6,0
Atmosphäre & Einrichtung5,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke6,0

Hotel4,0
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit5,0
Familienfreundlichkeit4,0
Behindertenfreundlichkeit2,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Mai 2014
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Annett
Alter:41-45
Bewertungen:5
NaNHilfreich