Jörg (51-55)
Verreist als Paarim November 2016für 1-3 Tage

Weihnachtsurlaub mit Eisenbahnromantik

5,3/6
Nach herzlicher Begrüßung und Führung durch Haus bezogen wir unsere Zimmer. Die anfängliche Kühle der Zimmer wurde durch die wärmende Herzlichkeit von Tochter und Mutter Fitzner (Inhaber der Pension) weg gemacht. Es hat einfach alles gepasst. Das Ambiente, die Zimmer, das Umfeld, das Essen. Das Frühstück war umfangreich und für jeden Geschmack etwas dabei. Auch die abendliche Bewirtung war gut. Über ein einheimisches Bier hätte ich mich gefreut aber das servierte war auch in Ordnung. Die Zimmern sind hellhörig. Die Toilette mit Dusche völlig in Ordnung. Das ganze Haus war weihnachtlich sehr geschmackvoll geschmückt. Wir haben uns dort sehr schnell willkommen und wohl gefühlt. Der Ort Hammerunterwiesenthal ist der ideale Ausgangspunkt um das weihnachtliche Erzgebirge kennen zu lernen. Annaberg Buchholz, Crottendorf der Fichtelberg und vieles vieles mehr sind schnell erreicht. Ein besonderes Vergnügen finden Eisenbahnfreunde gleich vor der Haustür. Der Bahnhof Hammerunterwiesenthal der Fichtelbergbahn. Dampfbetrieb garantiert!!! Ein längerer Besuch ist für nächstes Jahr geplant. Wir freuen uns echt darauf!

Lage & Umgebung5,5
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten6,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten6,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung6,0
Restaurants & Bars in der Nähe4,0

Zimmer5,3
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)5,0
Größe des Badezimmers4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers6,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Ausblick:zur Landseite

Service5,5
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals4,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)6,0

Gastronomie5,3
Vielfalt der Speisen & Getränke4,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch6,0
Atmosphäre & Einrichtung6,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke5,0

Hotel5,0
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit6,0
Familienfreundlichkeit6,0
Behindertenfreundlichkeit3,0

Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im November 2016
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Jörg
Alter:51-55
Bewertungen:1
NaNHilfreich