Archiviert
Birgit (51-55)
Verreist als Paarim Februar 2016für 1-3 Tage

Wellnesswochenende geplant, aber.......

4,4/6
Die Weiterempfehlung bezieht sich darauf, dass man das Hotel nicht als Wellnesshotel bucht. Hotel, Ambiente, Zimmer sehr schön und gemütlich. Essen zweimal 4 Gänge Menü hervorragend, beim Frühstücksbuffet fehlte es an nichts, sehr gut. Das gesamte Personal ist sehr freundlich. Enttäuscht waren wir allerdings vom Wellnessbereich. Hatten unser Zimmer im Nebengebäude und die Sauna lag im Haupthaus in der ersten Etage. Also nichts mit mal eben Bademantel anziehen und in die Sauna gehen. Sauna und Ruhebereich sehr klein. Erlebnisduschen na ja. Der Kosmetik und Massagebereich liegt im Haupthaus im Keller, zu erreichen durch das Restaurant, also auch nichts mit Bademantel an und hingehen. Wir hatten die im Arrangement enthaltene Rückenmassage durch Zuzahlung erweitert auf eine Ganzkörpermassage, von der wir allerdings ebenfalls sehr enttäuscht waren. Abgesehen davon, dass nur der Rücken und die Beine von hinten massiert wurden, war diese Massage eher ein streicheln als massieren. Die Dame mag eine gute Kosmetikerin sein, aber von Massage hat sie unserer Meinung nach keine wirkliche Ahnung. Im Garten gab es noch eine Tonnensauna, die wir dann genutzt haben, da sie in der Nähe unseres Zimmers war. War aber zu dieser Jahreszeit auch nicht so der Hit, denn es war eisig draussen und das Wasser zum abduschen kam aus einem Schlauch und war ebenfalls eiskalt. Ruhemöglichkeit gab es dort nicht.
Fazit auf Grund des tollen Service und dem hervorragenden Essen würden wir evtl. nochmal wieder kommen. Als Wellnessarrangement nicht zu empfehlen.

Zimmer4,3
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)4,0
Größe des Badezimmers4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel4,0
Größe des Zimmers5,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Ausblick:zum Garten

Service5,0
Rezeption, Check-in & Check-out4,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0

Gastronomie5,8
Vielfalt der Speisen & Getränke6,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch6,0
Atmosphäre & Einrichtung5,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke6,0

Sport & Unterhaltung2,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)2,0

Hotel5,0
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit5,0
Familienfreundlichkeit5,0

Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Februar 2016
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Birgit
Alter:51-55
Bewertungen:21
NaNHilfreich