Archiviert
Eric (61-65)
Verreist als Familieim August 2015für 1-3 Tage

Alpen Brevet

3,8/6
Mit meinem Sohn fahre ich seit Jahren Radtouren in den Alpen und wir haben schon viele Hotels gebucht, aber das was wir in diesem Hotel erlebt haben war unglaublich.

In einem 4-Stern Hotel haben wir uns keine Gedanken darüber gemacht, wann das Frühstück serviert wird, wenn am Alpen Brevet 2500 Teilnehmende sind. Start ist ab 06h00. Ich wollte um 05h00 Frühstück essen. Das war aber nicht möglich, weil Frühstück erst um 05h30 angeboten wurde. Eine Diskussion mit dem Personal und zuständigen Chef vor Ort endete in der Aussage wir können das Personal nicht so früh aufbieten. Wir haben uns dann umgeschaut in Meiringen und es war kein Problem mehrere Hotels zu finden, die 05h00 Frühstück hatten. So habe ich Frühstück bei der Konkurrenz genossen. Klar, das wir in den zwei Abenden auch nicht im Hotel Sauvage gegessen haben. Für nächstes Jahr bereits gebucht im Hotel wo um 05h00 Frühstück serviert, und erst noch in hoher Qualität.

Lage & Umgebung6,0
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten6,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten6,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung6,0
Restaurants & Bars in der Nähe6,0

Zimmer3,5
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)3,0
Größe des Badezimmers3,0
Sauberkeit & Wäschewechsel4,0
Größe des Zimmers4,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Straße

Service2,3
Rezeption, Check-in & Check-out2,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals4,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft2,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)1,0

Gastronomie4,0
Atmosphäre & Einrichtung4,0

Hotel3,0
Zustand des Hotels2,0
Allgemeine Sauberkeit4,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im August 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Eric
Alter:61-65
Bewertungen:1
NaNHilfreich