phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Sarah (26-30)
Verreist als Paarim August 2018für 3-5 Tage

Top modernes Hotel in perfekter Anbindung!

6,0/6
Top modernes und sehr gut ausgestattetes Hotel in perfekter Lage!
Freundliches Personal, super Anbindungen durch Bahnhof Sloterdijk zu Bus, Bahn, Straßenbahn, Metro und sogar Fernbus! Fenster sind gut dicht, daher keinerlei Verkehrslärm zu hören. Frühstück frisch zubereitet und gut verteilte Plätze. Leider hatte die Rooftop Bar noch nicht geöffnet, da noch im Bau, jedoch kein Baulärm!

Lage & Umgebung6,0
Fahrt zum Hotel war sehr geschickt, da der Bahnhof Sloterdijk nur 100m entfernt war.
Wir sind mit Flixbus angereist und hatten nur wenige Gehminuten zum Hotel, standen also fast direkt schon davor. Im Stadtzentrum waren wir durch die Bahn für knapp 4€ pro Person One Way in ca. 8min.

Zimmer6,0
Alles neu, Hotel hatte erst vor einem Monat eröffnet. Sehr sauber!
Bettenbeleuchtung ist farblich anpassbar. Sehr große Dusche. Es stehen Dove Duschgel+Shampoo (für Frau und Mann!) sowie Dove Handseife zur Verfügung! Außerdem stehen Bademäntel, Slippers, Kühlschrank, Fön, Wasserkocher + Tassen + Löffel für Tee oder Kaffee zum selbst Aufbrühen zur Verfügung. Die Klimaanlage kann perfekt auf das eigene Wohlbefinden eingestellt werden. Auch die Außentemperatur wird angezeigt.
Einrichtung ist komplett farblich aufeinander abgestimmt, daher ein sehr harmonisches Ambiente. Wir hatten sogar Blick auf Amsterdam! Es sind 8 Stockwerke, wir waren im 6. untergebracht. Wir haben sehr gut geschlafen!

Service6,0
Das Personal ist auf all unsere Wünsche, Fragen aber auch Anregungen und Hinweise sehr freundlich und respektvoll eingegangen, hat sich immer alles notiert. Sie gaben uns besondere Tipps über Amsterdam und es gab eine City-Map gratis. Vereinzelt können die Angestellten auch Deutsch sprechen, hauptsächlich wird jedoch Englisch gesprochen.

Gastronomie5,0
Der Frühstücksbereich war sehr modern und ausgefallen eingerichtet. Das Buffet wurde an zwei Orten aufgestellt. Es gab quasi alles was das Herz begehrt. Saft wurde frisch gepresst in Glas-Getränkespendern angeboten. Aber auch selbst gemachter Erdbeer-Shake und Karotten-Saft wurden angeboten!
Leider war alles sehr schnell leer und die Mitarbeiter sind nicht immer schnell genug mit Nachschub gekommen.
An den drei Kaffeemaschinen entstand des Öfteren eine Schlange, da manch eine aufgrund von kleineren Defekten ausfiel. Daher nur 5 statt 6 Sonnen.

Sport & Unterhaltung3,0
Die Rooftop-Bar hatte leider noch nicht geöffnet, obwohl dies in der Hotelbeschreibung natürlich als Highlight ausgewiesen wurde. Das war sehr schade, denn darauf hatten wir uns sehr gefreut. Es besteht nur ein kleiner Pool. Außerdem steht ein Fitnessraum zur Verfügung. Im Hotelgebäude (jedoch eigener Eingang) ist das Holland-Casino untergebracht.
Das Hotel hat nagelneue Fahrräder zum Verleih für 15€ pro Nase und Tag zur Verfügung gestellt. Diese haben wir auch direkt für einen Tag gemietet und es ist wirklich zu empfehlen, denn Amsterdam ist Fahrrad-Stadt Nummer 1 und verfügt über ein perfektes Radnetz!
Da viele Familien hier im Hotel untergebracht waren, waren meiner Meinung nach noch zu wenig Aktivitäten für Kinder vorhanden. Seien es einfach nur Spiele zum Ausleihen, Billiard oder Sonstiges.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im August 2018
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Sarah
Alter:26-30
Bewertungen:5
NaNHilfreich