Archiviert
Yvonne (36-40)
Verreist als Familieim August 2015für 2 Wochen

Zum 3-mal in dem Hotel, Renovierungsbedarf !!

5,0/6
Wir waren jetzt innerhalb von 4 Jahren das dritte Mal da. Das Preis-Lesitungsverhältnis beim AI-Angebot ist unschlagbar. Getränke, Eis, alkoholische Getränke, Kaffee usw. gibt es bis 23 Uhr gratis. Die Kinderanimation war sehr nett und freundlich. Das Abendprogramm sehr abwechslungsreich. Auch der stündlich fahrende Shuttelbus nach Pesciera ist super. Leider waren die beiden Pools am Hotel sehr runtergekommen. Die Mosaike am Boden gingen ab, die Liegen waren fast alle kaputt (hier wurden aber an dem Relax-Pool schon einige neue Liegen aufgestellt!) und die Sprudelanlagen, der Wasserfall und die Gegenstromanlage im mittleren Pool funktonierten garnicht. Hier ist dringender Reparaturbedarf nötig. Auch auf die Sauberkeit in den Zimmern und im Speisesaal sollte mehr geachtet werden. Trotz des gratis WLAN, das dür uns in diesem Jahr neu war, hatten wir ganz schlechten Empfang. Das Mittagessen war ausreichend und zum Abendessen gab es immer mehr als genug Auswahl, wo für jeden Geschmak etwas dabei war. Alles in allem werden wir bestimmt nochmal in das Hotel fahren, in der Hoffnung das am Pool und den Liegen etwas geändert wurde.

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel liegt inmitten einer großen Golfanlage. Sehr ruhig gelegen. Spaziergänge rund um die Hotelanlage lassen auch Fußballerherzen höher schlagen. Hier trainiert die Manschaft von Hellas Verona. Wir durften auch das Training von Luca Toni sehen.

Zimmer5,0
Die Zimmer sind für 4 Personen ausreichend groß und sauber. Das Bettgestell war schon etwas abgenutzt aber dennoch ok. Die Klimaanlage funktionierte einwandfrei. In jedem Zimmer gibt es als Willkommensgruß zwei Flaschen Wasser und ein paar Bonbons. Es steht ein Wasserkocher mit verschiedenen Teebeutel und Instantkaffe (mit zwei Tassen) zur Verfügung. Jedes Zimmer verfügt über Balkon oder Terrasse. Es gibt eine Minibar und einen Safe in jedem Zimmer.
Zimmertyp:Familienzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Innenhof

Service6,0
Der Service am Empfang war diesmal sehr freundlich und sogar auf Deutsch. Unser Zimmer war sauber und nichts war defekt. Die Kinderbetreuung haben wir nur wenig in Anspruch genommen, aber wir fanden die Animateure sehr nett und zuvorkommend. Nicht so aufdringlich!

Gastronomie6,0
Es gibt einen großen Speisesaal. Hier ist natürlich zu den Stoßzeiten jede Menge los und das Personal tut sein bestes. Einen Morgen sind alle drei Kaffeeautomaten ausgefallen, aber es wurde ganz schnell eine Problemlösung gesucht und auch gefunden. Auswahl beim Mittagessen ist überschaubar, Abends hingegen findet jeder etwas.

Sport & Unterhaltung3,0
An dem Lagunenpool waren wir nicht, dort findet den ganzen Tag Animation mit lauter Musik statt. Am mittleren Pool ist die Kinderanimation (ohne Musik) und dort waren in diesem Jahr leider die Attraktionen wie Wasserfall, Gegenstromanlage und Whirlpool kaputt. Auch die meisten Liegen waren defekt und unbequem. Viele kleine Mosaikfliesen vom Boden und den Seiten haben sich gelöst und scharfkantige Stellen verursacht.

Hotel4,0

Tipps & Empfehlung
Unbendingt mal nach Bardolino fahren. Sehr schönber Ort, mit traumhafter Promenade direkt am See entlang. Gardaland ist mit Kindern sehr zu empfehlen. SeaLife ist nur für verregnete Tage zu empfehlen. Für ältere Kinder ist auch der Aqua Park mit den vielen Rutschen ein Traum.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Yvonne
Alter:36-40
Bewertungen:4
NaNHilfreich