phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Reisehinweisen, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeiten rund um Coronaarrow-right
Carsten (56-60)
Verreist als Paarim März 2020für 2 Wochen

Ocean Paradise - das Paradies am Ozean

6,0/6
Das Hotel ist im afrikanischen Stil erbaut und besteht aus vielen einzelnen Gebäuden. Es liegt direkt am Ozean in einer wunderschönen großen Gartenanlage mit vielen Palmen. Es ist sicher eines der besten Hotels auf Sansibar und wird von einem deutschen Manager geführt. Wenn sich noch einmal die Gelegenheit für Sansibar bieten sollte, würden wir auf jden Fall dieses Hotel wieder wählen. Es ist einfach traumhaft.

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel liegt an der nördlichen Ostküste in Kiwengwa am wunderschönen weißen Sandstrand. Die Fahrt vom Flughafen dauert ca. 1 Stunde und ist verkehrsabhängig. Man bekommt auf der Fahrt schon die ersten Eindrücke von der Insel. Ausflüge haben wir leider keine gemacht, da die Corona Pandemie begann auch nach Afrika zu wandern und wir Glück hatten, dass wir überhaupt noch Urlub machen konnten. Eine Wanderung bei Niedrigwasser haben wir unternommen und konnten unter anderm sehr schöne Seesterne sehen. Badeschuhe sind wegen der vielen Seeigel sehr empfehlenswert.

Zimmer6,0
Die Zimmer sind sehr schön und ausreichend groß. Die Gebäude sind rund, daher sind auch die Zimmer teilweise rund. Die Balkone sind sehr groß, dafür dass man sie eher selten nutzt. Die Bäder sind sind mit Dusche, WC und Bidet ausgestattet. Die Zimmer haben einen Kühlschrank, einen Safe, eine Klimaanlage und noch einen Deckenventilator.

Service6,0
Alle Mitarbeiter vom Gärtner bis zum Kellner sind sehr freundlich und man wird überall bedient, so dass es an nichts fehlt. Man bekommt sogar die Getränke an die Liegen gebracht.

Gastronomie6,0
Es gibt abwechslungsreiches Essen und es empfiehlt sich auf jeden Fall Fisch zu essen. Mittags gibt es Essen a la carte und abends Büffet. Es gibt oft Themenabende und usn hat es immer geschmeckt. Zum Frühstück gab es auf jedem Tisch einen Zettel mit dem Tagesprogramm, was wir sehr nett fanden. Es gibt mehrere Bars und Restaurant, wo es auch kostenloses Wlan gibt.

Sport & Unterhaltung6,0
Es gibt im Hotel diverse angebote vom Palmenflechten bis zum Suaheli Kurs, den man auf jeden Fall machen sollte.
Ein entscheidenes Kriterium für uns war, dass es jeden Abend Live Musik gab, da wir leidentschaftliche Tänzer sind.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im März 2020
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Carsten
Alter:56-60
Bewertungen:12
NaNHilfreich