Archiviert
Elke (56-60)
Verreist als Freundeim September 2015für 1-3 Tage

Am Rande von Wipperfürth

4,9/6
Am Rande von Wipperfürth gelegenes Haus im 70 Jahre Stil. Freundlicher und hilfsbereiter Service. Einige Zimmer wurden mit Laminat und Holzmöbeln renoviert, andere nicht. „Hellhörige Wände“. Auf den Zimmern fehlt eine kleine Info Mappe über das Hotel und den Frühstückszeiten, ein Fön könnte auch standardmäßig ins Bad eingebaut werden. Das könnte nachgebessert werden. Das Hotel wird von Familienfeiernden und Kegelfreunden genutzt, daher am Wochenende oft laut. Zimmer zum Parkplatz meiden, andere gehen zur Straße. Das Frühstücksbuffet ist vielseitig, auch Lachs und Mozzarella . Kaffee gibt es in großen Thermoskannen und es wird nachgeliefert.

Lage & Umgebung5,0
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten5,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten5,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung5,0
Restaurants & Bars in der Nähe5,0

Zimmer4,8
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)4,0
Größe des Badezimmers5,0
Sauberkeit & Wäschewechsel5,0
Größe des Zimmers5,0
Zimmertyp:Einzelzimmer
Zimmerkategorie:Bestprice

Service5,0
Rezeption, Check-in & Check-out5,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft5,0

Gastronomie5,0
Vielfalt der Speisen & Getränke5,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch5,0
Atmosphäre & Einrichtung5,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke5,0

Hotel4,5
Zustand des Hotels4,0
Allgemeine Sauberkeit5,0

Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im September 2015
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Elke
Alter:56-60
Bewertungen:64
NaNHilfreich