Archiviert
Kai (26-30)
Verreist als Freundeim Juli 2018für 1 Woche

Tolles Hotel + schöner Pool! Standardzimmer naja!

4,0/6
Hotel macht grundsätzlich einen tollen Eindruck und das Personal ist sehr freundlich (lediglich die Jungs beim Frühstück/im Restaurant hatten das Lächeln verlernt). Leider sind jedoch die Standardzimmer sehr renovierungsbedürftig (auch wenn man die griechischen Verhältnisse im Hinterkopf hat) - hier muss einiges getan werden (s. Pkt. Zimmer).
Insgesamt empfehle ich das Hotel aber aufgrund der 1A Lage, der Aussicht, der tollen Poolanlage (und des supernetten Personals an der Poolbar) und aufgrund der netten Zimmerreinigung (sogar noch bis 14:30h).
Insgesamt habe ich mich wohl gefühlt, musste mich den ersten Tag aber sehr an das Zimmer gewöhnen.

Lage & Umgebung6,0
Der Weg hoch zum Hotel ist zwar anstrengend und im Sommer kann man danach gleich duschen gehen, aber die Aussicht ist atemberaubend. Runter in den Stadtkern geht man nur 4-5min - das ist auf Mykonos einmalig und sonst eigentlich unbezahlbar! Supermarket, ATM, Autovermietung und die wichtige Busstation (z.B. zum Strand) fußläufig in 3-4min erreichbar!

Zimmer2,0
Standardzimmer: Safe war kaputt (nur mit Not-Schlüssel zu öffnen), Kühlschrank hat kaum geschlossen (man musste Tür gegendrücken), Küche nur mit 4 Tassen, Gläsern und Löffeln ausgestattet, Bodenfliesen hatten einige Macken und dadurch wirkte es immer unrein, Bad sehr klein und Dusche nur mit Vorhang (Armaturen, Klodeckel etc. alles veraltet bzw. verkalkt). Insgesamt muss man aber betonen, dass die nette Zimmerreinigung ihr Bestes getan hat und es gab jeden Tag frische Handtücher und auf Wunsch neues Bettbezug. Klima funktionierte hingegen einwandfrei! :-) Hier empfehle ich wirklich die bessere Zimmerkategorie!

Service5,0
Nette Zimmerreinigung, netter Poolboy, um die Koffer kümmerte man sich bei An- und Abreise. Die Jungs beim Frühstück und im Restaurant könnten bei dem Sonnenschein ruhig man lächeln. Rezeption sehr freundlich - insgesamt alles sehr familiär und nett!

Gastronomie4,0
Frühstück war in Ordnung, aber bei 8 Nächsten hatte ich eigentlich immer das Gleiche morgens gesehen - hier könnte man kreativer sein. Leider wurde ab 11h (Frühstück bis 12h) kam noch etwas nachgelegt.
Mittag in der Bar war super.

Sport & Unterhaltung5,0
Pool einmalig schön mit toller Aussicht - hier fehlen aber Schirme, bzw. mehr Schattenplätze (die Gäste wussten wirklich nicht wo sie sich hinlegen aufgrund der prallen Sonne). Aussicht super, Busstation in der Nähe und Tipps bekommt man am Empfang.

Hotel4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Juli 2018
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Kai
Alter:26-30
Bewertungen:117
NaNHilfreich