Archiviert
Birgitt & Udo (56-60)
Verreist als Paarim August 2015für 1-3 Tage

Katastrophe

2,2/6
Dieses Hotel ist eine Asylbewerber-Unterkunft, bloß nicht buchen. Viele Zimmer sind voll besetzte 10-Bett-Zimmer, überall Asylanten. Die ganze Nacht gab es keine Ruhe. Außerdem liegt das Hotel im 3. OG, der Aufzug ist seit Ewigkeiten kaputt, Treppenhaus ist dreckig und stinkt, es gibt keine Parkmöglichkeiten. Unser Zimmer war klein und sehr spärlich eingerichtet, gereinigt wurde es auch nicht. Wir raten dringend von diesem Hotel ab.

Lage & Umgebung4,3
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten5,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung3,0
Restaurants & Bars in der Nähe5,0

Zimmer1,8
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)1,0
Größe des Badezimmers3,0
Sauberkeit & Wäschewechsel1,0
Größe des Zimmers2,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Innenhof

Service3,0
Rezeption, Check-in & Check-out3,0

Gastronomie2,0
Vielfalt der Speisen & Getränke2,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch3,0
Atmosphäre & Einrichtung1,0

Sport & Unterhaltung1,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)1,0
Kinderbetreuung oder Spielplatz1,0

Hotel1,0
Zustand des Hotels1,0
Allgemeine Sauberkeit1,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im August 2015
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Birgitt & Udo
Alter:56-60
Bewertungen:5
NaNHilfreich