Archiviert
Markus (41-45)
Alleinreisendim November 2018für 1-3 Tage

Für einen Stopover auf Dienstreise perfekt

5,0/6
Aufgrund der Flugzeiten war ich auf einer Dienstreise zu einem Zwischenstop gezwungen. Preislich stach dabei das Mercure ins Auge, und ich wurde nicht enttäuscht. Allerdings zählt das Hotel zu den älteren Mercures und man merkt, dass die Zimmer in die Jahre gekommen sind.

Lage & Umgebung5,0
Zentral an der A2 und nahe am Flughafen Dortmund

Zimmer4,0
Große Zimmer, die allerdings schon etwas in die Jahre gekommen sind. Das geht moderner und besser.

Service4,0
professionelles Hotelpersonal, Parken in der Einöde kostet allerdings Geld.

Gastronomie3,0
Gehobene Frühstückspreise, da passt dann die Leistung eher weniger

Sport & Unterhaltung4,0
auf Mercure Niveau

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im November 2018
Reisegrund:Arbeit
Infos zum Bewerter
Vorname:Markus
Alter:41-45
Bewertungen:43
NaNHilfreich