Renate (56-60)
Verreist als Freundeim Mai 2016für 1-3 Tage

Haltet euch fern.

1,0/6
Muffiges Gebäude, Zimmer waren wahrscheinlich lange nicht benutz, unter den Waschbecken Spinnweben.
Lokal wird nur für Hausgäste geöffnet, kleine Speisekarte unfreundliche Wirtin, die nach dem Essen sofort abkassierte, auch die Übernachtung, danach haben wir niemand mehr gesehen, Nachbestellungen waren nicht möglich. Frühstück sehr schlecht !!!

Lage & Umgebung1,0
Total abgelegen, wir waren mit dem Rad unterwegs und mussten am nächsten Tag den gleichen steilen Berg wieder hinaufschieben. Für Radreisende nicht zu empfehlen.

Zimmer1,0
Zum Teil neue Möbel, sehr geschmacklos.

Service1,0
unfreundliche Wirtsleute, die sich in Küche und Servicebereich versteckt haben. Wir konnten keine Fragen stellen, oder etwas nachbestellen, nach dem Essen wurde sofort abkassiert.

Gastronomie1,0
Wir haben eine sehr kleine Karte erhalten, einiges gab es gar nicht z.B. Spargel. Ich habe dann Käsespätzele gegessen mit Röstzwiebeln, die man mit der Lupe suchen musste.

Hotel1,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Mai 2016
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Renate
Alter:56-60
Bewertungen:1
NaNHilfreich