Johanna (19-25)
Verreist als Familieim August 2017für 3-5 Tage

Grandioses Essen und Hotel auch für Allergiker

6,0/6
Ich als Zöliakie Patient vertrage keine glutenhaltigen Produkte.
Für den Koch war dies kein Problem. Bei der Buchung gab ich es mit an und ich muss sagen das Essen war einfach genial. Ich habe drei Tage geschlemmt wie eine Königin :).
Das ganze Personal wusste Bescheid und klärte mich regelmäßig auf was ich essen kann vom Buffet und was nicht (konnte zu 90% alles essen).
Bei Sachen die ich nicht essen konnte wurde mir eine Alternative gereicht (glich dem glutenhaltigen Essen und war vorzüglich :)).
Am Frühstücksbuffet bekam ich eine kleine separate Ecke in der sich meine glutenfreien Produkte befanden (verschiedene Brotsorten, Brötchen, Cornflakes, extra Aufstriche), natürlich gab es auch Eier etc.
Des Weiteren befand sich ein Toaster nur für glutenfreie Produkte nebenan. Jeden Tag wurde mir mein Kamillentee persönlich vom Koch an den Tisch gebracht.
Die wunderschöne Tischdekoration wurde jeden Tag geändert inklusiver persönlicher Menükarte. Man merkt einfach das die Wirtin und der Koch mit Herzblut bei der Sache sind und jeder einzelne Gast Ihnen sehr am Herzen liegt :).
Das Ambiente ist total urig und wunderschön mit Liebe hergerichtet.

Das Hotel ist auch sehr zu empfehlen. Ich war mit meiner Tante im Zimmer Leuchtturm untergebracht das sehr geräumig, sauber und lichtdurchflutet war (was ich sehr liebe). Der Boden war auch für Allergiker geeignet (Kein Teppichboden!)

Ich war hellauf begeistert!!!

Zimmer6,0

Service6,0

Gastronomie6,0

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im August 2017
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Johanna
Alter:19-25
Bewertungen:1
NaNHilfreich