Hendrik (41-45)
Verreist als Familieim September 2016für 1-3 Tage

Freundliches, ruhiges und kinderfreundliches Hotel

6,0/6
Gemütliches Hotel, sehr freundliches, zuvorkommendes und flexibles Personal und vorallem Inhaber-Ehepaar. Sehr auch auf Kinder eingestellt. Schöner Hotelgarten. Uriges historisches Gasthaus, helle, freundliche Zimmer, angenehme Bäder.

Lage & Umgebung5,0
ruhig, dennoch zentral in Friedeburg, gute Ausgangsposition für Ausflüge in die Umgebung

Zimmer5,0
Freundliche, helle Zimmer, Rolläden vorhanden, angenehme Betten, Korkboden, hübsche Bäder. Ruhiges Hotel, ebenerdiger Zugang von Garten aus. Die Wände zu den Nachbarbädern sind etwas hellhörig, wenn niemad im bad ist, hört man jedoch nichts. Kostenloses Mineralwasser im Zimmer. Fön, Dusche, WC, TV, Fernsehprogrammzeitschrift.

Service6,0
Sehr freundliches, zuvorkommendes Personal, sehr aufmerksam und hilfsbereit. Sehr kinderfreundlich!

Gastronomie6,0
Sehr gutes Essen, große Auswahl, frische Zutaten, sehr lecker. Reichhaltiges Frühstücksbüffet (Müsli, Joghurt/Quark, frische Früchte, Brot, Brötchen (auch glutenfreie), Wurst, Käse, hausgemachte Marmeladen, Honig, Rührei, Würstchen, Räucherfischplatte, reichhaltige Säfte, Tee, Kaffee, Kakao. Kinderfreundlich: Spielzimmer am Gastraum, Kinderstühle, -besteck, -geschirr. Urige Gasträume mit niedrigen Decken, geschmackvoll antik eingerichtet.

Sport & Unterhaltung6,0
Gemütlicher, ruhiger Garten mit Sitzmöglichkeiten.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:1-3 Tage im September 2016
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Hendrik
Alter:41-45
Bewertungen:3
NaNHilfreich