Archiviert
Marco Polo3 (61-65)
Alleinreisendim August 2015für 1-3 Tage

Für Kurzaufenthalt geeignet

3,9/6
Das mir angebotene Zimmer (obwohl Komfort-Einzelzimmer) war klein und entsprach nicht der Internet-Darstellung. Es fehlte ein Handtuch - da ich nur 1 Tag blieb, unterließ ich eine entsprechende Bitte.
Beim Frühstück könnte man erheblich nachbessern: nur 2 Sorten Käse, Marmelade als Plastik-Einweg-Portionen. In der Umgebung werden frische, ggf. auch selbstgemachte Marmeladen, gereicht. Das Abräumen des Geschirrs der vorher Frühstückenden ließ auf sich warten.
Für den nicht unerheblichen Betrag etwas Besseres erwartet.

Gegenüber anderen Hotels, z.B. dem Hotel Zum Schildauer, ist dieses Hotel total überteuert.

Lage & Umgebung3,5
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten3,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten6,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung3,0
Restaurants & Bars in der Nähe2,0

Zimmer4,3
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)5,0
Größe des Badezimmers4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel4,0
Größe des Zimmers4,0
Zimmertyp:Einzelzimmer
Zimmerkategorie:Economy
Ausblick:zur Landseite

Service5,0
Rezeption, Check-in & Check-out5,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft5,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)5,0

Gastronomie4,3
Vielfalt der Speisen & Getränke4,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch4,0
Atmosphäre & Einrichtung5,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke4,0

Sport & Unterhaltung2,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)2,0

Hotel4,7
Zustand des Hotels4,0
Allgemeine Sauberkeit5,0
Familienfreundlichkeit5,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im August 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Marco Polo3
Alter:61-65
Bewertungen:11
NaNHilfreich