phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
Lisa (26-30)
Verreist als Paarim März 2018für 3-5 Tage

Wellnesshotel in toller Strandlage

4,0/6
Tolle Lage, einladendes Restaurant, aber liebloses Zimmer. Das Preis-Leistungs-Verhältnis finde ich nicht überzeugend, wie in ganz Timmendorf, leider. Es ist nicht schlecht, aber nochmal würde ich es nicht buchen.

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel liegt sehr schön, fast direkt am Strand.

Zimmer3,0
Das Zimmer war leider sehr enttäuschend. Zwar riesengroß, aber es fehlte an Licht. Irgendwie gab es nur eine Schreibtischlampe und je eine Nachttischlampe, keine Lampe an der Decke. Die Matratze war überhaupt nicht mein Fall und nach der zweiten Nacht hatte ich Rückenschmerzen. Es scheinen Schaumstoff-Matratzen zu sein, ganz weich, in die man einsinkt. Nicht durch gelegen, sondern einfach zu weich für mich. Daher war ich ganz froh nur 3 Nächte gebucht zu haben. Das Bad war auch recht groß, aber die Dusche dafür viel zu klein. Man musste sich hinter die Duschwand der Badewanne quetschen um nicht das ganze Bad unter Wasser zu setzen. Für Wellness nicht gerade angenehm, da dusche ich gern mal etwas länger. Die Einrichtung des Zimmers (wir waren im Haupthaus, nicht Dependance) war auch eher karg. Nicht so liebevoll landhausstilmäßig wie das Restaurant oder der Wellnessbereich.

Service4,0
Das Personal ist freundlich und der Rezeptionist trug meinen Koffer zum Zimmer. Sehr nett :)
Zwei Punkte Abzug gibt es, weil wir abends (19 Uhr) noch den Poolbereich nutzen wollten, aber keine Handtücher da waren. Es gab auch keinen Ansprechpartner. Daher waren wir dann nur kurz im Pool und sind dann wieder ins Zimmer, obwohl wir gerne noch auf eine Liege entspannt hätten. Das war sehr schade.

Gastronomie6,0
Das Frühstück war sehr lecker, tolles Ambiente und große Auswahl.

Sport & Unterhaltung4,0
Der Wellness Bereich war hübsch. Der Pool relativ groß, sodass man auch schwimmen kann, wenn man mag. Nur der Weg dahin war in der kalten Jahreszeit eher kühl. Kostet ein bisschen Überwindung im Bademantel bei -10 Grad Außentemperatur einen unbeheizten Gang zu gehen. Aber es geht ;)

Hotel4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im März 2018
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Lisa
Alter:26-30
Bewertungen:16
NaNHilfreich