Michael (41-45)
Verreist als Familieim Oktober 2015für 1 Woche

Katastrophe! Niemals 91 %

1,0/6
Wer dieses Hotel gut bewertet war das erste mal in Ägypten oder gehört der Russenmafia an..(Wir waren schon 6x in Ägypten)Das Badezimmer ist dreckig .Das Essen lauwarm.teilweise sehr unfreundlich.die Tische wurden nie richtig gesäubert.Sein Besteck mußte man oft selber holen.Für Kleinkinder am Pool gefährlich Der Lichtstrahler hing über Wasser obwohl man es den Mitarbeitern mehrmals gesagt hat abgesplitterte Fliesen.Wir sind 3x in ein anderes Zimmer gekommen alle waren total runtergekommen.Wenn man erst sein Essen geholt hat und anschließend sein Getränk der hat kein essen mehr die Spatzen oder Katzen waren schneller.Der Strand ist ok aber das war es auch.Für Beweisfotos können sie mich gerne anschreiben

Lage & Umgebung1,0
nach 30mi. erreicht man das Hotel.Außerhalb des Hotels gibt es nichts aber das wussten wir da wir eigentlich einen schönen Badeurlurlaub haben wollten.Es fährt ein Bus nach Hurghada kostet 10 Euro aber erst ab 4 Personen

Zimmer1,0
Uralt.Klima funktionierte nur teilweise.
Klar wurde über all sauber gemacht aber nie Ordentlich
Zimmertyp:Familienzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Landseite

Service1,0
teilweise freundlich, die Kellner null Motivation .Getränke immer selber holen.Das kennen wir für ein 4 Sternehotel anders in Ägypten.Zimmer wie gesagt nach mehreren Wechsel war es uns nachher egal weil alle Zimmer so runtergekommen sind die Badezimmer waren dreckig von der Klobrille ganz zu schweigen.Nach dem Beschwerden wurde neues Silikon über die schimmeligen Ränder getan und gut wars.

Gastronomie1,0
Es gibt 2 Restaurant und 1 ala-cart Restaurant .Das Frühstück ist in Ordnung aber Mittag und Abendessen war immer lauwarm bzw kalt.
Im alacart Restaurant kann man bei schöner Techno oder Russenmusik fein essen ah und das Discolicht nicht vergessen.

Sport & Unterhaltung1,0
Der Strand ist schön aber zum Schnorcheln muss mann lange rausschwimmen.Animation war super.Der Pool war gefährlich da wo die weissen Plastikteile liegn riesen Löcher wer nicht aufpasst bleibt mit dem Zeh oder Fuss hängen die Bodenfliesen war so scharfkantig

Hotel1,0

Tipps & Empfehlung
In der Lobby hat man Wlan.Wir haben für 1 Woche 2150 Euro bezahlt 2 Erw. und 1 Kind.für so ein Zustand von dem Hotel viel zu teuer.Wir hatten gedacht wenn so ein Hotel 91 % weiteempfehlung hat kann man ja nichts schief machen aber von wegen.Achja 90% Russen.
Wir hatten auch mitbekommen das das Managment gewechselt hat

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1 Woche im Oktober 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Michael
Alter:41-45
Bewertungen:3
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Michael,
Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben und dass Sie uns auf diesem Weg Ihre persoenliche Urlaubseindrücke mitgeteilt haben.
Das Management unseres Hotels Club Azur Resort ist sehr an konstruktiven positiven als auch negativen Bewertungen interessiert.
Leider ist es uns nicht gelungen, Ihnen die von einem Club Azur Resort erwarteten und erhoffen positiven Urlaubserlebnisse zu vermitteln. Dafür möchten wir uns an dieser Stelle entschuldigen.
Es war dennoch sehr schön zu lesen, dass Sie unsere Strandanlage, das Animationsteam und Unterhaltungsmoeglichkeiten sowie Qualitaet von unseren Fruehstueck positiv erwähnt haben.
Zu bestimmten Reisezeiten kann es sein, dass bestimmte Nationalitäten stärker in unserem Haus vertreten sind, als andere Nationalitäten. Im Hinblick auf das gesamte Jahr kommt die große Mehrheit unserer Gäste aus Mitteleuropa.
Im Hinblick auf den Preis des Tours muss man daran erinnert werden, dass der Betrag das gesamte Paket von Dienstleistungen beinhaltet, wie z.B. Flug hin und zurueck, Flughafengebühren, Transfers vom Flughafen und zurück, Unterkunft und Verpflegung.
Wir danken Ihnen, dass Sie unser Gast waren und möchten uns nochmals bei Ihnen entschuldigen, dass wir Ihren Erwartungen nicht entsprochen haben. Wir hoffen die Gelegenheit zu bekommen, Sie ein weiteres Mal in unserem Resort willkommen heißen zu dürfen.
Mit freundlichen Grüßen,
Mohamed Hafez
Generalmanager