Daniel (26-30)
Verreist als Paarim Oktober 2015für 1 Woche

Akzeptables Hotel aber kein Holiday-Check-Award!!!

4,0/6
Das Hotel ist von seiner Größe nicht ganz so riesieg wie viele andere Anlagen in Ägypten (339 Zimmer). Es ist das Schwetsernhotel zum danebenliegenden Royal Azur (dort findet auch die Begrüßung des Reiseliters statt).
Über den Zustand des Hotels waren wir ein wenig überrascht, da es doch den Holiday-Check-Award 2015 verliehen bekommen hatte. Wenn man sich die Pool-Anlage betrachtet ist, hier definitiv kein Preis möglich da man beim aussteigen aufpassen musste nicht in den Ablaufschacht zu fliegen. Passierte sogar einem Gast der sich hier heftig eine Entzündung holte und gür Ihn der Badeurlaub gelaufen war.
Ansonsten war noch auffällig, dass das Hotel überwiegend auf russische Touristen ausgelegt ist (Das gesamte Personal hatte uns zuerst immer auf russischangesprochen).
Was ebenfalls ein Trauerspiel war, war die Internet-Verbindung in der Lobby. Wenn man es irgendwann mal geschafft hatte sich im W-LAN einzuloggen, war es ein enormes Geduldspiel. Es kam einen vor als wäre hier noch ein altes 512K-Modem im Einsatz :-)


Lage & Umgebung4,0
Sehr schön ist aber definitiv das eigene Hausriff. Hier gibt es entweder die Möglichkeit über einen Steg oder abenteuerlustig über einen steinigen und felsigen Einstieg zum Riff zu gelangen.
Shopping oder sonstiges ist kaum etwas vorhanden. Zigaretten oder Lebensmittel sind im Hotel nicht zu erwerben. Hier empfiehlt es sich schon am Flughafen sich einzudecken.

Zimmer5,0
Die Zimmer befanden sich in einem akzeptablen Zustand und waren mit einem Wasserkocher, Fön und Fernseher ausgestattet.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Economy
Ausblick:zum Pool

Service4,0
Das Personal war sehr freundlich. Es darf einen allerdings nicht stören, dass man pausenlos auf russisch angeredet wird.

Gastronomie3,0
Es gibt 2 Restaurant. In dem einen gab es Buffet und im anderen a la Carte.
Wir hatten uns erhofft das es mal mehr Abwechslung im Essen gab. Leider war dem nciht so. Morgens, Mittags, Abends eigentlich fast immer das gleiche.
Hier ist auf jeden Fall verbesserungsbedarf.

Hotel4,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Oktober 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Daniel
Alter:26-30
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Daniel,
Vielen lieben Dank, dass Sie unser Hotel besucht haben uns auf diesem Weg Ihre Urlaubseindrücke mitgeteilt haben. Wir freuen uns sehr, dass Ihnen der Urlaub bei uns gefallen hat und Sie sich wohl fϋhlen konnten.
Zu bestimmten Reisezeiten kann es sein, dass bestimmte Nationalitäten stärker in unserem Haus vertreten sind, als andere Nationalitäten. Im Hinblick auf das gesamte Jahr kommt die große Mehrheit unserer Gäste aus Mitteleuropa.
Kostenfreies WLAN, was als extra Service angeboten ist, ist zu einigen Zeitpunkten überlastet und es liegt leider nicht in unserer Hand, dass dieses zeitweise nicht so schnell arbeitet wie Sie es von Deutschland gewohnt sind. Bald werden wir auch kostenpflichtiges Internet für die Zimmer anbieten.
Jedenfalls jeden genannten Kritikpunkt werden wir im Team besprechen und daraus auch für die Zukunft Resultate ziehen. Wir koennen Ihnen versichern, dass jeder Mitarbeiter täglich sein Bestes gibt, um allen unseren Gästen die schönsten Tage des Jahres zu bereiten.
Das gesamte Team wünscht Ihnen alles Gute und würde sich freuen, Sie nochmals bei uns im Club Azur begrüssen zu dürfen
Mit freundlichen Grüßen,
Mohamed Hafez
Generalmanager

NaNHilfreich