phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Archiviert
Birgit (51-55)
Verreist als Paarim September 2017für 2 Wochen

Immer wieder gerne, aber mit Ohrstöpsel

5,0/6
Modernes und freundliches Hotel in Top-Lage und sehr hochwertigem Restaurant. Direkt an der Uferpromenade von Salo gelegen. Garage zubuchbar.

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel ist generell nicht mit dem Auto erreichbar. Es liegt an der Uferpromenade von Salo. Für Abreise kann man von 7:00 - 10:00 Uhr in den Fußgängerbereich einfahren und kurz vor dem Hotel parken. Eine separate Garage in einem Parkhaus ist 7 Min. fußläufig für 8 Euro pro Tag zubuchbar.
Wir haben ein Zimmer mit Seeblick gewählt und man konnte im Bett liegend den See sehen. Zum Ausschlafen ist dies kein Hotel, denn um 7:30 Uhr startet der Dom in Salo mit einem wunderschönen Glockenspiel. Kurz darauf folgt der Mann mit dem Laubbläser und kurz danach kommt die Kehrmaschine. Alles sinnvolle und nötige Dinge, die die Stadt sauber halten. Nur Ausschlafen ist nicht möglich.
Auch das im Erdgeschoß befindliche Restaurant ist teilweise in der Nacht störend, da manche Gäste in der Nacht sehr laut sind. Da hilft auch das Fensterschließen nicht. Vermutlich sind die Zimmer zur Einkaufsstraße leiser, aber dann fehlt der Blick auf den See. Das muss jeder für sich entscheiden. Aber generell ist es ein super schönes und sehr modernes Hotel. Die Haltestelle für die Schiffe ist unweit vom Hotel. Die Einkaufsstraße befindet sich gleich in der Parallelstraße. Hier sind allerdings nur hochwertige Geschäfte anzutreffen. Normales Shoppen ist hier nicht möglich. Da das Hotel auf der Westseite liegt, muss man für jeden Ausflug auf die Ostseite, wo definitiv die meisten Ziele liegen, immer mit der Fähre rüber, oder den stockenden Verkehr über die Südseite in kauf nehmen.

Zimmer5,0
Die Zimmer sind sehr modern und interessant eingerichtet. Keinerlei Regale oder Ablageflächen. Weder für Kleidung noch im Badbereich. In unserem Zimmer war lediglich die Toilette separat. Die Dusche und das Becken waren im Zimmerflur, der um die Ecke gebaut war. Da ich dies vorher gelesen hatte, habe ich mir noch 10 Bügel mitgenommen, da lediglich eine im Raum angebrachte Kleiderstange vorhanden war. T-Shirts und Hosen haben wir im Nachttisch-Regal untergebracht. Wir waren 10 Tage dort und wir hatten keinerlei Platzprobleme oder sonstige Beanstandungen. Außer die nächtlichen sehr läuten Gäste an 2 von 10 Tagen, aber da kann das Hotel ja nichts für. Die Betten und Kopfkissen sind grandios und wirklich erwähnenswert. Selten so gut geschlafen.

Service6,0
Alle super nett, freundlich und hilfsbereit.

Gastronomie6,0
Das Frühstück ist fabelhaft. 6 verschiedene, frisch aufgeschnittene Obstsorten, 4-6 verschiedene Kuchen und Muffins, frische Tomaten mit Mozarella, jeden Morgen 2 verschiedene Käsesorten, allerdings jeden Morgen an Wurst immer nur gekochten Schicken und rohen Schinkenspeck. Hier könnte noch Salami oder Mortadella zugefügt werden. Dafür Eier zum Kochen, es wird auf Wunsch Spiegelei oder Rührei zubereitet. Kaffee oder Tee je nach Wunsch. Verschiedene Müslisorten mit Jogurth, Cocktailtomaten. Das Personal erfüllt fast alle Wünsche und ist ausgesprochen nett.
Das Restaurant am Abend kommt einem Sternerestaurant schon ziemlich nah. Sowohl vom Geschmack, von dem feinen Porzellan, der Menge und den Preisen. Wir haben es uns einmal gegönnt und waren begeistert. Auch eine mit Wein ist das Restaurant sehr gut ausgestattet.

Sport & Unterhaltung4,0
Von Salo aus muss man schon sehr viel fahren um was zu sehen. die meisten Sehenswürdigkeiten liegen auf der Ostseite. Trotzdem ist Salo der ruhigste Ort zum Wohnen. Immer wieder gerne

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2017
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Birgit
Alter:51-55
Bewertungen:32
NaNHilfreich