Nicole (46-50)
Verreist als Familieim Juli 2018für 2 Wochen

Neuzeit noch verpasst

4,0/6
Das Hotel stammt aus den 70ger Jahren und ist teilweise renoviert. Leider wurde es wieder in der hässlichen braunen Farbe gestrichen, ein freundliches Weiss wäre ein Schritt in die bessere Richtung gewesen. Der Garten ist zwar gross aber lieblos und mit wenigen Bäumen gestaltet. Der Pool uralt und langweilig, die alten Sprungbretter teilweise vor Alter gesperrt. Der neue Kinderpool ist hübsch. Allgemein fehlt die Liebe zum Detail, was die Südtürkei in den letzten Jahren stark ausgebaut hat, das hat uns sehr enttäuscht. Der Strand und das Meer sowie die Lage des Hotels wäre perfekt. Das Restaurant ist auch nach altem System, nur Buffet wäre viel besser. All inklusive Angebote würden den vielen Familien Entgegenkommen, so muss man ständig Geld mitnehmen.

Lage & Umgebung6,0
Lage perfekt am wunderbaren kleinen Strandabschnitt.

Zimmer4,0
Die Familiensuite war schön renoviert, das Klappsofa für grössere Kinder ist eine schlichte Zumutung, nicht mal richtige Betten. Regendächer schön installiert, funktioniert aber nicht. Bocksprung Bett für Eltern super und neu.

Service4,0
Man bemüht sich redlich, ist aber zu wenig locker.

Gastronomie4,0
Essen ist ok, System mit serviertem Mini- Hauptgang stresst. Restliche Buffets könnten liebevoller gestaltet werden.

Sport & Unterhaltung1,0

Fitnessstudio völlig veraltet und ALLES kaputt, 2 Laufbänder, beide kaputt. Null Animation, kein Beachvolleyball, nix gar nix.
Abend nur live Musik hin und wieder.

Hotel4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im Juli 2018
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Nicole
Alter:46-50
Bewertungen:4
Kommentar des Hoteliers
Liebe Nicole,

vielen Dank für Ihre Bewertung bei HolidayCheck. Wir bedauern, dass Sie sich bei uns nicht so wohl gefühlt haben wie es hätte sein können.

Wir freuen uns, dass Ihnen Ihre Familiensuite gut gefallen hat. Das Klappsofa ist ein breites Sofa Bett. Hätten Sie uns gemeldet, dass die Kinder nicht gut schlafen, hätten wir sicher mit einer zusätzlichen Matratzenauflage Abhilfe schaffen können.

Unser Servicepersonal wird in der Regel als sehr freundlich empfunden, was man auch in anderen Bewertungen nachlesen kann. Außerdem haben wir sehr viele Gäste, die gerade aufgrund des servierten Hauptgangs unser Hotel auswählen. Sie empfindest es als angenehm, auch einmal sitzen bleiben zu können, und nicht so oft zum Buffet zu gehen. Ihre Anregungen, das Buffet noch moderner zu gestalten leiten wir gern entsprechend weiter. All inklusive wird bei uns bewusst nicht angeboten, aber man kann in allen unseren Restaurants und Bars auch auf das Zimmer anschreiben lassen.

Unser Fitness-Studio ist mit älteren Geräten ausgestattet, die jedoch bis auf ein Gerät voll funktionstüchtig sind. Für das eine Gerät wurde das Ersatzteil bereits bestellt. Unser Hotel hat keine Animation, was jedoch bekannt ist und auch in den Veranstalterkatalogen so ausgeschrieben ist. Der Großteil unserer Gäste kommt genau aus diesem Grunde zu uns.

Unser Hotel ist wie auf Kreta typisch in Erdfarben gestrichen – das Weiß, welches hauptsächlich auf den Kykladen Inseln in Griechenland zu finden ist, ist auf Kreta nicht üblich.

Unser Pool ist 40 m lang und daher super geeignet seine Bahnen zu schwimmen – wenn auch kein moderner Pool, so auch wieder etwas, das von unseren Gästen sehr geschätzt wird. Die Nutzung des Sprungturms wird von den Reiseveranstaltern aus Sicherheitsgründen nicht mehr erlaubt, daher ist er gesperrt.

Wir hoffen, dass Sie sich trotz allem hier bei uns gut erholt haben und wünschen Ihnen noch einen schönen Sommer!

Mit freundlichen Grüßen aus Kreta

Die Hotel Direktion
NaNHilfreich