Walter Michael (36-40)
Verreist als Paarim Juni 2015für 2 Wochen

Kleines Top Hotel mit TOP Service & Freundlichkeit

5,8/6
Die Zimmer sind angenehm groß und gut ausgestattet
Der Zustand und die Sauberkeit der Zimmer ist sehr gut.
Inklusiv-Leistungen:
WiFi: 150MB kostenlos. Anschließend relativ teuer - Eine Anhebung des inkludierten Limits wäre wünschenswert.
Essen: Das Buffet ist sowohl zum Frühstück als auch zum Mittagessen und auch am Abend groß und man findet immer was zu essen. Es wird neben lokalen auch internationales Essen offeriert.
Gästestruktur: Der Altersdurchschnitt ist je nach Jahreszeit unterschiedlich - Anfang Juni sind noch nicht so viele Kinder.
Die Nationalitäten sind bunt gemischt jedoch sind auch russische Gäste vorhanden. Nicht alle können sich benehmen.

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel ist ca. 25km vom Flughafen entfernt - aufgrund der Straßenverhältnisse ca. 25-30 Minuten. Die Straßen sind so wie die Umgebung außerhalb des Mandiats Makadi leider sehr karg und immer wieder verschmutzt. Sobald man in das Mandiat Makadi einfährt ist man wie in einem anderen Land. Sauber und gepflegt. Sicherheit ist im Mandiat ein sehr wichtiger Aspekt.
Im Mandiat gibt es neben Einkaufsmöglichkeiten (Suouk) auch eine Bar (La-Loca). Ausflüge können über den Reiseleiter gebucht werden.
Die nächstgelegene Stadt ist Hurghada - kann man mit dem Taxi um ca. EUR 15,- besuchen.

Zimmer6,0
Die Zimmer sind sehr sauber und Verbrauchsmittel immer aufgefüllt. Es gibt ebenfalls eine Minibar die aber zu bezahlen ist.
Mobiliar und die Betten sind in einem Top Zustand und das Bett ist unfassbar groß und eine bequeme Matratze. Ebenfalls das Bad ist in einem Top Zustand.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Economy
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Im Hotel wird Freundlichkeit sehr hoch geschrieben.
Das Personal spricht mehrere Sprachen und Verständigung ist kein Problem.
Die Zimmerreinigung ist sehr fleißig und putzt auch sehr sauber. Eine kleine Überraschung findet sich jeden Tag im Zimmer nach der Rückkehr vom Strand. Über ein kleines Dankeschön in Form einer Euromünze wird vom Personal immer gerne angesehen. :)
Kinderbetreuung durch das Animationsteam ist vorhanden. Ebenfalls gibt es einen Arzt in der Anlage. Kontakt mit der Reception und der Arzt kommt ehestmöglich - oder man besucht ihn in seiner Ordination die sich ebenfalls in der Anlage befindet.

Gastronomie6,0
Das Hotel hat unterschiedliche Restaurants und Bars. Das Hauptrestaurant, in dem das Frühstück, Mittagessen und Abendessen in Buffetform angeboten wird, ist räumlich, für die Größe des Hotels angemessen. Man kann sowohl im Freien als auch im Restaurant sitzen. Der Innenbereich ist klimatisiert. Es gibt dann noch eine tolle Poolbar an dem man am Nachmittag neben Pizza und Pommes auch frische Donuts bekommt und ein tolles und sehr angenehmes Restaurant Namens AQUA. Auch hier gibt es einen Kellner zu erwähnen. "Yasser" ist ein vorbildlicher Kellner. Man kann im AQUA auch am Nachmittag einen Snack zu sich nehmen, der ebenfalls inkludiert ist. Abends kann man in diesem Hotel á la carte essen, das aber zu bezahlen ist.
Wie im ganzen Hotel ist auch im Service Sauberkeit groß geschrieben. Das Personal ist sehr freundlich und aufmerksam. Sehr herausheben möchte ich hier den Kellner mit dem Namen "Mamdouh". Er ist so die Säule und auch das Vorbild von vielen anderen Kellnern. Mamdouh ist das was man einen perfekten Kellner nennt. Er kennt so ziemlich jeden Stammgast - auch wir sind mehrmalige Wiederholungstäter - und bedient jeden Gast mit einer selbstverständlichen Wertschätzung. Auch die anderen Kellner sind gut aber Mamdouh ist ein Vorzeigebild.
Der Küchenstil ist landestypisch aber auch immer wieder internationale Auswahl wo jeder Gast was findet. Das Essen wird in einem Wochen Rhythmus wiederholt. Aufgrund lokaler Regulatoren kann nicht wie in Europa abgeschmeckt werden, da bei Saucen kein Alkohol verwendet werden darf. Ist aber nicht schlimm - das Essen ist trotzdem gut. :)
Es wird neben dem Buffet auch jeden Tag am Abend gegrillt.
Die Atmosphäre ist in diesem Hotel TOP und wir können es nur empfehlen. Wir werden sicherlich kommendes Jahr zum vierten Mal in dieses Hotel kommen. :)
Ach ja - Trinkgelder werden sehr gerne gesehen da die landesspezifischen Gehälter für europäische Verhältnisse sehr gering sind und das Personal mit dem Trinkgeld seine Familie ernährt.

Sport & Unterhaltung5,0
Animation: Das Hotel verfügt über zwei Animationsteams das für mich als Gast dieses Jahr das erste mal in diesem Hotel war. Somit werde ich beide Animationsteams gesondert bewerten.
Lokales Animationsteam: Das Team um dem Boss "Snoop" ist international gut aufgestellt und leisten über den ganzen Tag (ab 10:00 - 12:00 & 14:00 - 22:00) eine tollen Job. Neben sportlichen Aktivitäten wie Yoga, Bauchtanz, Steparobic, Wassergymnastik, Zumba, Stretching uvm. waren auch die Wasserball, Beachvolleyball und Boccia an der Tagesordnung. Die Animateure sind nicht aufdringlich und ebenfalls freundlich wie das restliche Personal im Hotel. Auch hier darf man einen Namen sehr positiv erwähnen - Martin ist ein echt netter und zuvorkommender Typ Mensch der sich auch sollte mal ein Wunsch offen sein dieser erfüllt wird.
Tasty Holiday Animation: Das Team rund um Tasty Holiday ist gegenüber dem lokalen Animationsteam der komplette Gegenteil. Das Team kümmert sich nur um eine Handvoll Gäste und den Rest lässt es links liegen. Ich habe mir mal an einem Nachmittag die Zeit genommen das Team zu beobachten: 45 Minuten kein einziger Gast. Das Team hat die ganze Zeit Vorort gewartet ohne einen Gast proaktiv anzusprechen ob er nicht mitmachen möchte. Stattdessen haben sie mit leeren Flaschen versucht zu jonglieren und vorbereitete Cocktails zu trinken bzw. mit deren Handys Selfies bzw. Fotos von einander zu machen.
Ich verstehe die zwei Animationsteams nicht und würde auch vorschlagen das Tasty Animationsteam wieder zu entfernen.

Strand & Pool:
Sowohl Strand als auch Pools sind immer sauber und gepflegt. Es gibt überall Personal die beim eindecken der Liegen helfen und stets hilfsbereit und zuvorkommend sind.
Des Weiteren gibt es sowohl am Pool als auch am Strand Service das sehr angenehm und zuvorkommend ist. Oftmals reicht es nur sich zu bewegen und ein Kellner steht parat und fragt, ob er was bringen darf.
Es gibt sowohl am Pool, als auch in der Nähe vom Strand eine Süßwasser Dusche und vor der Tauschbasis, die ebenfalls im Hotel ist, eine Umkleidekabine am Strand.

Hotel6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Juni 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Walter Michael
Alter:36-40
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrte Gaste
vielen Dank fuer Ihre ausfuehrliche Bewertung und die tolle Punktevergabe, es ist schoen zu lesen dass Sie bei uns die gesuchte Entspannung gefunden haben und mit allen Leistungen unseres Hauses zufrieden waren. Unser Personal wuerde Sie auch sehr gerne wieder bei Ihrem naechsten Besuch sprichwoertlich "auf den Haenden tragen"
Mit freundlichen Gruessen
Wessam Zakaria
Hotel Manager
Wessam.zakaria@jazmakadina.com