So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Andreas (41-45)
Verreist als Familieim Juli 2015für 2 Wochen

Gut. Aber mehr auch nicht

4,2/6
Wunderschöne Hotelanlage. Sehr sauber. Unser gebuchtes Familienzimmer war ausreichend groß. Es wirkte neuwertig. Leider gabs es ein Problem mit der Abwasserleitung. Es stand ca. 5cm hoch das Abwasser in unserem Zimmer. Das Zimmer wurde umgehend gereinigt. Allerdings das Problem nicht behoben. Somit hatten wir das Abwasser auch am nächsten Tag im Zimmer stehen. Wifi ist in der gesamten Anlage verfügbar. Pro Zimmer sind 2 Geräte frei. Zu unserer Reisezeit war das Hotel mit geschätzten 80% Russen belegt. Es ist ein Hotel das überwiegend von Familien gebucht wurde. Dementsprechend lebhaft gehts hier zu. Wir hatten All Inclusive gebucht und waren mit dem Essen sehr zufrieden.

Lage & Umgebung5,0
Der Transfer vom Flughafen dauerte ca 30 Minuten. Shoppingmöglichkeiten gibts in der Nähe ausreichend.
Ebenso sind in der Nähe einige Restaurants.

Zimmer5,0
Da gibt es nichts auszusetzen. Sehr groß, immer sauber. Modern und einwandfrei. Wenn es das Abwasserproblem nicht gegeben hätte würde ich 6 Sterne geben.
Zimmertyp:Familienzimmer
Ausblick:zum Pool

Service3,0
Hier hat das Hotel meiner Meinung nach ein großes Problem. Man hat sich hier sehr stark auf die Russischen Gäste eingestellt. Es gab extra für Russen eine Dame die sich um deren Probleme kümmerte. Diese Sprach Russisch und ganz schlecht Englisch. Fur uns Deutsche gabs diesen Service nicht. Die Beschwerde über das Abwasserproblem wurde auch oberflächlich behandelt. Als ich mit der Person an der Rezeption gesprochen hatte und mich umdrehte, sah meine Frau, die weiter weg stand, wie der Herr an der Rezeption nur abwinkte. Muss man nicht weiter kommentieren. An der Bar war nur ein Kellner von dem man den Eindruck hatte das er etwas von seinem Job versteht. Die anderen wuselten planlos umher. Teilweise mit extrem langen Wartezeiten aufs Getränk.

Gastronomie6,0
Das Essen war immer Top. Im Buffetrestaurant war immer alles sehr gut. Auch die Kellner die für unseren Tisch zuständig waren, waren immer super gelaunt und brachten fix die Getränke. Alles war super sauber.

Sport & Unterhaltung2,0
Der Pool war sauber. Allerdings war der Chlorgehalt recht hoch. Das Animationsteam war nie aufdringlich. Was aber auch an den Sprachproblemen gelegen haben könnte, da auch diese auf russische Gäste eingeschossen waren. Am Pool gabs immer eine Liege mit Schirm. Bis hierhin gebe ich 5 Sterne. Eine Zumutung war der Zustand des Strandes. Total überfüllt. Liegen an Liegen. Man musste über Leute hinweg steigen um ans Wasser zu kommen.
Seltsamerweise waren Liegen die direkt am Wasser waren um 6 Uhr morgens schon belegt. Der Strand war eine Katastrophe.

Hotel4,0

Tipps & Empfehlung
Wir hatten Dine Around zugebucht. An der Rezeption muss man am Tag vorher das gewünschte Restaurant buchen. Es ist mir aufgefallen das man hier versucht auf ein weniger gut besuchtes Restaurant einen umzustimmen. Auch finde ich das man hier gern Bares sehen möchte wenn man einen Tisch in dem von mir gewünschten Restaurant zu der mir passenden Uhrzeit reservieren möchte. Da hier das Buffetrestaurant so gut ist würde ich bei nochmaliger Buchung auf Dine Around verzichten. Auch möchte ich darauf hinweisen das daß Riff schon bessere Zeiten gesehen hat. Alles was in Strandnähe sich befindet ist in einem schlechten Zustand. Wenn man in tieferes Wasser kommt wird der Zustand deutlich besser. Hier könnten neue Absperrungen helfen. Was aber hier vernachlässigt wird. Zum Schnorcheln kann ich den Bereich nicht empfehlen.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im Juli 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Andreas
Alter:41-45
Bewertungen:3
Kommentar des Hoteliers
Dear valued guest

Thank you for your detailed review and for your positive comments and notes related to culinary.
I do apologize for any inconvenience maybe occurred during your accommodation.
I just want to assure that any technical problem is handling seriously in order not happen again, but in your case ii was outsourced.
Also I would like to clarify that percentage of Russian and east European market not exceeding 35% of hotel occupancy at any time of the year, according to our figures and contracts with tour operator.
Once again, please accept my apology for outsourced technical problem.
Wessam Zakaria
Hotel manager
Wessam.zakaria@jazmakadina.com