phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Jürgen (56-60)
Verreist als Paarim März 2020für 1 Woche

FÜR EINEN STRANDURLAUB ABSOLUT EMPFEHLENSWERT

6,0/6
Die weitläufige Hotelanlage ist sehr sauber und gepflegt, an jeder Ecke besteht die Möglichkeit, etwas zu essen und / oder zu trinken. Das Personal, angefangen beim Empfang, über die Bedienung in den Restaurants, dem Animationsteam bis hin zur Reinigungskraft der Zimmer, ist nett, zuvorkommend und hilfsbereit, ohne dabei aufdringlich zu wirken. Einzig für das W-Lan gibt es Abzüge, da es nur im Lobby Bereich so einigermaßen funktioniert.

Auch wenn ich mich mit der Vergabe von Superlativen in der Regel recht schwer tue, hier treffen sie in meiner Bewertung des Jaz Makadi Saraya Resort in Hurghada in vollem Umfang zu.
Sicher sind unsere Eindrücke eher subjektiv, doch die Vielzahl der positiv abgegebenen Bewertungen können wir nach unserem Urlaub nur unterstreichen und bestätigen.

Es war ein perfekter Urlaub, hier stimmte alles! Wir werden auf jeden Fall, vermutlich im Herbst, wiederkommen, so Corona es zulässt.

Lage & Umgebung5,0
Die reine Fahrzeit vom Flughafen zum Hotel beträgt ca. 35 - 40 Minuten, mehrere Stopps an anderen Hotels lassen jedoch die Fahrt auch gerne mal eine Stunde dauern.
Gefühlt waren alle zwei Meter Buckel auf der Strasse, vermutlich um Rasern Einhalt zu bieten.
Mit ernsthaften Erkrankungen kann eine Fahrt im Krankenwagen auf der "Buckelpiste" zur Qual werden.
Die Hauptstrassen sind einigermaßen "buckelfrei"; wenn man jedoch in die Nähe der Hotelanlagen kommt, beginnt der (Auto-) Hürdenlauf.

Zimmer6,0
Unser Zimmer konnte man eigentlich als Suite, mit zwei Balkonen, bezeichnen; es bestand aus einem Wohnzimmer mit einem Esstisch und vier Stühlen, einem Sofa und einem Tisch mit einer kleinen Küchenecke (wozu braucht man die eigentlich, bei einem All Inclusive Urlaub), einem sep. Schlafzimmer und natürlich aus einem grossen Badezimmer mit ebenerdiger Dusche (also fast ebenerdig).
Es waren zwei genügend grosse Kleiderschränke vorhanden (einer im Schlafzimmer, einer im Flur).
Die Balkone waren jeweils vom Schlafzimmer und vom Wohnzimmer aus zu begehen. Auf einem Balkon waren zwei Stühle mit Tisch, auf dem anderen Balkon standen zwei Liegen, ebenfalls mit Tisch.
In der "Suite" waren zwei getrennt mit Fernbedienung steuerbare Klimaanlagen, eine im Schlafzimmer, die andere im Wohnzimmer.
Die Betten / Matratzen waren angenehm "stramm" und nicht durchgelegen, eine Schlafliege stand im Wohnzimmer, da wir diese nicht benutzt haben, kann ich über die Qualität nichts sagen.
Im Küchenbereich war ein Kühlschrank mit kostenpflichtigen Getränken, eigentlich auch völlig unnötig, wenn es überall in der ganzen Hotelanlage Getränke aller Art umsonst gibt.
Ins Zimmer wurde jeden Tag eine grosse Flasche Wasser hingestellt, umsonst.
Alle Räume waren komplett gefliest.

Service6,0
Der Service war ausgezeichnet. Zu Beginn der Corona-Krise Anfang März, wurden jedem, der das Restaurant betrat, die Hände desinfiziert, sei es Gast oder Mitarbeiter.
Das Personal war durchweg in allen Bereichen sehr freundlich und zuvorkommend, ohne aufdringlich zu wirken.
Die Qualitätsmanagerin drehte reglmässig ihre Runden und befragte die Gäste, in der Hotelanlage und auch am Strand.
Auch hier am Strand war der Service ausgezeichnet, Getränke wurden bis zur Liege gebracht.

Gastronomie6,0
Die Auswahl war sehr reichhaltig und abwechselungsreich. Wer hier nichts zu Essen findet, der sollte einen Arzt aufsuchen. Es war für jeden Geschmack etwas dabei. Besonders nett war, dass man auch landesübliche Speisen geniessen konnte.
Auch das Ambiente stimmte, auf verschiedenen Ebenen wurden die Speisen angeboten, es gab kein Gedränge und lief alles sehr zivil ab.

Sport & Unterhaltung5,0
Das Animationsteam bot abends ein abwechslungreiches Programm an. Da wir uns tagsüber überwiegend am Strand aufgehalten haben, kann ich nicht viel über die Qualität der Animation morgens, mittags und nachmittags am Pool sagen, das trifft auch auf die Kinderbetreuung zu.
Auch sind meine Frau und ich nicht so die Typen, die sich belustigen lassen müssen.
Der Strand ist in ca. 5 Minuten fussläufig zu erreichen (über die Strasse und durch die Nachbarhotelanlage); am Strand sind ausreichend Liegen und Sonnenschirme vorhanden; die Strandabschnitte sind nach Hotels aufgeteilt.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im März 2020
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Jürgen
Alter:56-60
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Lieber Jürgen,

sonnige Grüße aus dem Jaz Makadi Saraya Resort!

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, um uns Ihre Erfahrungen so ausführlich mit zu teilen.

Es freut uns sehr zu sehen, dass Sie einen wunderschönen und erholsamen Strandurlaub in unserem Hotel verbracht haben und dass Sie sich bei uns sehr wohlfühlen konnten.

Ihr Lob ist unsere größte Motivation!

Natürlich hoffen wir, Sie bald wieder begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen aus Ägypten,
Ashraf Abou Zeid
General Manager
NaNHilfreich