Archiviert
Werner (41-45)
Verreist als Familieim April 2015für 2 Wochen

Tolles Hotel für Familien

5,5/6
Wir haben das Iberotel Lamaya auf Empfehlung von Freunden gebucht.
Es handelt sich um ein sehr gepflegtes Hotel, in dem viele Bedienstete täglich damit beschäftigt sind, die Gartenanlage, Gebäude und Wege in Ordnung zu halten.

Das WLAN Netz ist überlastet und langsam. Den besten Emfang bekommt man auf der Terasse der Hauptbar.
Bei den Gästen handelt es sich meines Erachtens hauptsächlich um Briten, Deutsche und Skandinavier.

Lage & Umgebung5,0
Man erreicht das Hotel vom Flughafen Marsa Alam aus in 10 Minuten. Das Hotelhat einen eigenen Strand und kostenlose Liegen und Schirme.
Zur flachen Einstiegsstelle ins Meer muss man vom hoteleigenen Strand ca. 50 - 300m gehen. Man kann natürlich über den ca. 50m entfernten Steg unmittelbar ins tiefe Wasser einsteigen.

Zimmer6,0
Wir hatten ein Familienzimmer gebucht und waren überrascht von dessen Größe und Geräumigkeit. In der Vergangenheit hatten wir in anderen Hotels selten so viele Schränke und Abstellmöglichkeiten.
Das Zimmer war sauber und für ein Trinkgeld bekamen wir täglich unser Bett geschmückt.
Unser Balkon (Zimmer 2203) lag zur Seite des Hotels Samaya. Auf dieser Seite gibt es in einem Gebäude in Straßennähe vermutlich ein paar Aggregate, die gelegentlich vor sich hin summen, was wir jedoch nichtals störend empfunden haben.
Zimmertyp:Familienzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Innenhof

Service6,0
Das Hotelpersonal war in allen Bereichen sehr freundlich und Probleme wurden durch die Rezeption immer unverzüglich gelöst. Bedienstete der Rezeption und Restaurants sprechen teilweise deutsch.

Gastronomie5,0
Das Essen war abwechslungsreich. Es gab täglich Fisch und Geflügel sowie diverse Gemüse und Salate. Zusätzlich wurden einige Speisen unmittelbar Speisesaal zubereitet.

Sport & Unterhaltung6,0
Unser 10-jähriger Sohn hat das Animationsprogramm genutzt (Boggia und täglich 16:00 Uhr Fußball) und viel Spaß dabei.
Die Pools sind sehr gepflegt.
Ich habe den Kraftraum genutzt. Dieser bietet Fahrrad, Crosstrainer und Laufband sowie einen Turm für Lat, Trizeps, Brust und Beinpresse.
Dort gibt es einen Wasserbehälter, Handtücher und Bodenmatten.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Wir waren dort vom 26.03. - 05.04. Das Wetter war so warm dass man nach einem Badegang schnell getrocknet ist. An zwei Tagen gab es Wolken und dann war es manchmal recht kühl.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im April 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Werner
Alter:41-45
Bewertungen:14
NaNHilfreich