Ralph (36-40)
Verreist als Familieim August 2015für 2 Wochen

Super Riff nur das Hotel hat keine 5* verdient

4,7/6
Wir waren das 3. mal in Ägypten und zum ersten mal Marsa Alam. Das Riff ist eines der Besten!!! Das Hotel in seiner baulichen Qualität ist Top und das Zimmer ebenfalls, es gibt jedoch mehrere ABER!
Bei einem 5* Hotel gibt es keinen Poolservice, Wasser nur aus Spendern, lediglich eine Flasche Wasser/Person auf dem Zimmer frei, nur 150MB frei, nur 1xHandtuchwechsel am Pool pro Tag, Fitnessraum sehr mager ausgestattet und hygienisch bedenkenswert etc..
Warum Sind die Spender bedenklich? Jeder der eine Runde um den Pool rennt um sich was zu trinken zu holen, nimmt erstmal einen kräftigen Schluck und drückt anschließend den benutzten Becher erneut an den Spender und das passiert hunderte male am Tag. Da braucht nur ein Kranker mit dabei sein! In keinem anderen Urlaub war das erste Gesprächsthema mit Bekanntschaften der Durchfall.

All Inclusive ist eigentlich nichts mehr wert, denn nicht einmal die "Spezialitätenrestaurants" sind wenigstens 1xWoche enthalten. Dies hätte bei der mangelnden Abwechslung am Buffet etwas geholfen.

Die Gästestruktur war in Ordnung.

Alles in Allem hatten wir trotzdem einen schönen Urlaub ( dies ist in der Hauptsache dem Riff geschuldet), jedoch will die Familie kein zweites mal in dieses Hotel und 14 Tage Spaghetti essen müssen.

Lage & Umgebung6,0
Flughafenentfernung 15 min.
Shopping nur die ansässigen Geschäfte.
Warnung vor der Apotheke, der Apotheker nutzt seine Alleinstellung sehr aus fängt sogar das Handeln bei Medikamenten an!!! Sehr überteuert, teilweise das 10-fache der ortsüblichen Preise!!!!!!!

Zimmer6,0
Zimmerausstattung und Zustand in allen Belangen TOP!!!
Zimmertyp:Familienzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Garten

Service5,0
Service war freundlich und Fremdsprachenkenntnisse waren sehr gut! Jedoch KEINE Bedienung am Pool. Zimmerreinigung hat gut funktioniert auf Beschwerden wurde reagiert. Leider muss man sich auch erst massiv Beschweren, somit haben wir es erreicht, dass wir ausreichend Wasserflaschen auf dem Zimmer hatten und danach gab es auch keine Durchfallbeschwerden mehr.
Bei der Kinderbetreuung und Animation ist besonders Caspar zu erwähnen! Dieser Typ ist eine Attraktion für sich!!!!

Gastronomie3,0
Sehr scharfes Essen oft nicht gekennzeichnet.
Abwechslung praktisch nicht vorhanden.

Qualität im Vergleich zu unseren bisherigen Ägyptenurlauben eher mangelhaft und ich erwarte keine Haxe oder Bratwurst! ;-)

Fast 14-Tage Spaghetti war nicht so toll!!!
Spezialitätenrestaurant nur mit Zuzahlung oder als Entschuldigung nach einer Beschwerde möglich.

Sport & Unterhaltung4,0
Ausstattung Fitness Raum eher mangelhaft und das was man dort vorfindet wird nicht wirklich gepflegt und gewartet. Sehr Schade!!!!
Animation ok, wobei Caspar (?) echt ne Attraktion und ein Magnet ist!!!!
Pool ist sauber und ein Liegeplatz war immer zu finden.

Hotel4,0

Tipps & Empfehlung
Wetter natürlich top! Man sollte allerdings bedenken, dass die Anlage sich in einer Bucht und etwas in einer Senke befindet. Der angenehm kühle Wind, den wir sonst in Strandlage hatten, kam hier nicht so an. War trotzdem sehr schön!
Preis/Leistung sehe ich hier nicht so gerechtfertigt, denn die sogenannten All Inclusive (eigentl. exkl.) Leistungen, fehlender Service am Pool, mangelhaftes Buffet, Internet, und die gefährlichen Wasserspender machen dieses Hotel eher zu einem 4* Hotel.
Sorry, aber 5* haben wir in Ägypten schon wesentlich besser erlebt!!!

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Ralph
Alter:36-40
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Gast,

vielen Dank für Ihr Feedback und dass Sie sich die Zeit genommen haben, Ihre Eindrücke zu schildern. Es ist dem gesamten Team und mir sehr wichtig, jedem Gast ein perfektes Urlaubserlebnis zu bieten. Dass uns dies bei Ihnen nicht gelungen ist und wir Ihre Erwartungen nicht erfüllt haben tut uns sehr Leid. Gerne nehmen wir Ihre Kommentare auf, um auch in Zukunft unseren Service auszubauen und zu verbessern. Bitte kontaktieren Sie mich per E-Mail ashraf.ayed@jazlamaya.com damit wir nochmal im Detail auf Ihre Eindrücke eingehen können.
Wir danken Ihnen, dass Sie unser Gast waren und möchten uns nochmals bei Ihnen entschuldigen, dass wir Ihren Erwartungen nicht entsprochen haben. Wir hoffen, Sie dennoch in Zukunft wieder als Gast in unserem Hause begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Ashraf Ayed
General Manager