So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Sergej (36-40)
Alleinreisendim Juli 2015für 2 Wochen

Urlaub mit Nebenwirkungen

3,7/6
Schönes Hotel.
Leichte Renovierungen erforderlich.

Lage & Umgebung2,0
Strand ist zu klein, wird aber auch kaum genutzt (tiefes Wasser ist extrem weit weg).
Viele Geschäfte direkt am Hotel.
Geschäfte im Hotel sind extrem überteuert (doppelte Preise).

Zimmer6,0
Sehr schönes und geräumiges Zimmer (Doppelzimmer)
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Economy
Ausblick:zum Innenhof

Service4,0
Service ist mangelhaft.
Wir haben uns an den Manager gewandt, doch dieser war nur wortgewandt bei den Ausreden.
Hat viel versprochen, aber nichts gehalten!

Gastronomie1,0
Eher durchschnittlich!
Keine 5 Sterne!

EIS IN DEN GETRÄNKEN (COCKTAILS) VERSCHMUTZT!

Abzocke mit Struktur!

Erst wird man krank gemacht und dann für über 500 Euro "gesund" gemacht.

Der Arzt wusste sofort, was er an Medikamenten zu geben hat (ohne richtige Anamnese).

Unnötig Antibiotika und Pillen verschrieben.

In Deutschland haben die Ärzte alle Medikamente wieder abgesetzt (unnötig).

Sport & Unterhaltung3,0
Aktivitäten sind in Hülle und Fülle vorhanden.
Das Abendprogramm ist mager!

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Modernisiert euer Hotel.
Investiert ein paar Tausend Euro in eine vernünftige Eismaschine für Eiswürfel (aus Mineralwasser).
Schüttet in den Abschnitt "Strand" einen Pfad mit Sand auf. Dann kann man wenigstens barfuss ins tiefe Wasser gehen (die 800 Meter).

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Juli 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Sergej
Alter:36-40
Bewertungen:3
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Gast,
Vielen Dank, dass Sie sich entschieden hatten, Ihren Urlaub bei uns im Jaz Aquamarine zu verbringen.
Mein Team und ich möchten uns für Ihre wertvollen Rückmeldungen bedanken. Wir legen sehr viel Wert darauf, dass unsere Gäste zufrieden sind.
Im Bezug auf ihren Komentar das leichte renovierungsarbeiten noetig sind, wir sind ein sehr grosses Hotel und jederzeit am renovieren, wir entschuldigen uns bei ihnen das einige teile unseres Hotel noch nicht renoviert sind.
Wir sind entaeuscht das Sie unseren Strand als klein empfinden, da unser strand eine laenge von 450 metern hat und desweiteren ihnen auch die Lagune vom Nachbar Hotel zur verfuegung steht oder die Sandbank an der linken seite welche Sie bis raus ans offene Meer fuehrt.
Desweiteren entschuldigen wir uns fuer das verhalten unseres Managments und wuerden gerne weitere deteils von ihnen bezueglich dieses Themas erhalten, bitte emailen Sie uns Persoenlich.
Wir bedanken uns fuer den Komentar ueber das eis in den getreanken welches wir natuerlich pruefen werden, da normalerweise unser eis aus gefiltertem wasser ggemacht wird um keine Krankheiten zu erbringen.
Wir sind sichtlich betroffen das Sie in ihrem Urlaub Krank waren, moechten Sie aber auch informieran das die Klinik nicht zu unserem Hotel gehoert und wir nicht die Preise machen da es eine Privat Klinik ist.
Wir danken Ihnen für Ihre Kommentare und möchten Ihnen versichern, dass wir alle Punkte zur Kenntnis genommen haben. Wir freuen uns auf die Gelegenheit, Sie wieder bei uns im Jaz Aquamarine begrüßen zu dürfen

Hany Gamaleldin
Hurghada Area Manager
Jaz Aquamarine Resort