Beate (46-50)
Verreist als Familieim Juli 2015für 2 Wochen

Sehr schöner Familienurlaub in einer tollen Anlage

5,2/6
Das Hotel ist sehr groß. Während unseres Urlaubes war es fast ausgebucht. Die Anlage ist in einem sehr sauberen und gepflegten Zustand. Dafür, dass trotz reichlich vorhandener Mülleimer einige Gäste ihren Müll, der mehrfach am Tag weggeräumt wird, nicht entsorgen, kann das Hotel und die Angestellten nichts.

Lage & Umgebung5,0
Der Transfer vom Flughafen dauert ca. 20 - 30 Minuten. Ein paar Minuten zu Fuss, gibt es eine kleine Shopping-Meile und ein nettes kleines Restaurant, wo man etwas trinken kann. Ansonsten gibt es günstige Taxen in die Stadt (5-10 Euro)

Zimmer6,0
Wir hatten ein Doppelzimmer mit Zustellbett. Das Zustellbett haben wir gleich wieder abholen lassen, da in dem Zimmer 2 große Betten standen. Das Zimmer war ausreichend groß und es gab ausreichend Schrankflächen. Die Toilette und das Bad waren getrennt. Das Bad hatte eine schöne Größe und sehr sauber und gepflegt.






Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Meer/See

Service5,0
Der Service ob nun Rezeption, Kellner, Zimmerreinigung war sehr freundlich (auch ohne Trinkgeld, welches bei den geringen Gehältern gern genommen wird). Der Service in der Cocktail-Bar und der Beach-Bar war etwas dürftig

Gastronomie5,0
Wir haben nur dass Hauptrestaurant in Anspruch genommen. Die Atmosphäre hatte ein wenig Kantinencharakter. Trotz der vielen Gäste hat der Service immer gut geklappt. Das Restaurant war immer sauber, auch wenn es durchaus Gäste gibt, die sich wie Ferkel benehmen. Das es in Ägypten keine Schweinefleisch und kaum Rindfleisch gibt, das weiß man wenn man dahin fliegt. Es gab mehrere Fischgerichte, Salate, Nudeln, Kalb- oder Lammgerichte, vegetarische Gerichte, Gegrilltes, Pommes etc. Wer hungrig vom Tisch aufsteht ist selber schuld.

Sport & Unterhaltung4,0
Die Pool-Landschaft ist super sauber und gepflegt. Die Wasserrutschen sind der Hammer. Es gab immer genug Liegen am Strand. Die Animation für die Teenager war allerdings mehr als dürftig. Unsere Tochter und Ihre Freundin waren etwas enttäuscht. Der Strand ist sehr sauber und schön. Das Baden ist durch Ebbe und Flut sehr eingeschränkt. Wenn man allerdings ca. 20 Schritte nach links geht, gibt es eine Bucht in der man baden kann. Auf Grund der schlechten Teen-Animation, hier leider nur 4 Sonnen.

Hotel6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel ist besser als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im Juli 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Beate
Alter:46-50
Bewertungen:2