Matthias (31-35)
Verreist als Paarim Juni 2015für 1 Woche

Guten Hotel an nicht so schönen Strand

4,5/6
Das Hotel ist sehr neu und noch nicht ganz fertig gestellt, das heißt ein kompletter Wohnkomplex ist noch im Bau. Aber es wird zur Zeit in dem Komplex nicht gebaut, also kein Baulärm.
Die Hotelanlage ist schön Sauber und es wir täglich gewischt, gemäht, geschnitten, auch bei größter Hitze sind die Hotelangestellten immer am arbeiten.
Wir hatten ein Familienzimmer mit Meerblick, ca. 65qm mit 2 Fernseher und 2 Balkons, wir hatten ein Kingsizebett und 2 normale 2x1,80cm Betten und ein großes neues Bad mit Duschvorhang.

Da unser Zimmer direkt am Strand lag war der Weg zum Essen schon etwas länger, ca.5min

Das allinklusiv Angebot war ok bei Frühstück gab es frische Omlettes zum selber zusammenstellen, nur der Kaffee war echt schlecht.
Mittagessen, war auch gut mit frischer Nudelstation, da findet man immer etwas.
Beim Abendessen, gab es auch eine große Auswahl an Gerichten, Salaten, Suppen, Nudeln, Dessert ( sehr Süß)
Nur man sollte Abend auch pünktlich um 19 Uhr zum Abendessen gehen, wenn man später kommt könnte es sein das man warten muss bis ein Tisch frei wird.

Altersdurchschnitt ist bunt gemischt mit vielen Familien, das Hotel wir zum 80 von Russen gebucht, die aber bei uns nicht negativ auffielen.

Es wird aber halt kaum Deutsch gesprochen, auch die Animation und Kinderdisco komplett in russisch.

Lage & Umgebung4,0
Direkte Strandlage
Transfer zum Flughafen ca 20min.

Ansonsten gibt es um das Hotel ein paar Läden zum shoppen und handeln, sonst er triste Einöde.

Im Hotel gibt es einen tollen Taxiservice der sie überall hin bringt.

Zimmer5,0
Zimmer wurde oben schon beschrieben

Es gab Wasserkocher und in der Minibar war jeden Tag eine Flasche Wasser kostenlos.

Wir hatten 2 Klimaanlagen die gut funktionierten nur etwas laut waren nachts zum schlafen
Zimmertyp:Familienzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service5,0
Die Mitarbeiter im Hotel waren immer freundlich
Die Fremdsprachenkenntnisse waren eher Englisch und Russisch und ein paar brocken Deutsch.

Die Zimmerreinigung war immer ordentlich und wir hatten oft ganz tolle Handtuchtiere auf dem Bett.

Es gibt einen Kinderclub wurde von uns aber nicht genutzt.
Im Hotel gibt es 24 Std einen Arzt.

Beschwerden, werden schnell abgestellt, einfach an Aida wenden sie ist jeden Morgen ab 10 Uhr im Hotel.
Wir hatten eine klemmende Tür einen defekten Toilettenpapierhalter und keine Kakao zum Frühstück, einmal gesagt, nächsten Tag alles erledigt.

Gastronomie4,0
Es gibt ein Buffet-Restaurant und 4 Ala-Card Restaurants

Das Buffet- hab ich schon oben beschrieben.
Die Ala Card Restaurants, das Ägyptische ist einmal pro Aufenthalt inklusive, die anderen gegen gebühr von ca. 20€ pro Person.

Sport & Unterhaltung4,0
es gibt eine Große Poollandschaft, insgesamt hat das Hotel 9 Pools, ich hab so ein wenig die Wasserrutschen und spass für Kinder vermisst.

Im Hotel gibt es eine Disco wurde aber von uns nicht genutzt.

Auflagen und Handtücher sind am Pool und am Stand inklusive und auch noch in wirklich gutem Zustand.


Hotel5,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:1
Dauer:1 Woche im Juni 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Matthias
Alter:31-35
Bewertungen:6