So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Archiviert
KlausOktober 2011

Wir waren begeistert

5,7/6
Schöne Anlage mit Haupthaus, das die ezeption, Gaststätte und Bar beherbergt und weiträumige Wohnanlage mit Zimmern und Appartements. alle dicht am Pool und Stand gelegen. Die Zimmer waren saube und ansprechend ausgestattet. Wir hatten ein Appartementmit extra Schlafzimmer und Küchenecke, in de rwir nachmittags nur mal einen Kaffee kochten.
Wir hatten Halbpension gebucht und waren damit gut versorgt. Nur am Abreisetag leisteten wi uns noch ein Mittagessen, weil wir unbedingt eine der vielen umliegenden Gaststätten testen wollten. Gaäste überwiegend aus Deutschland. Vereinzelt waren Holländer und Engländer anwesend.

Lage & Umgebung6,0
Im südlichen Osten der Insel Mallorca hatten wir auch Ende Oktober täglich Strandwetter. Da wir nur eine Woche dort waren, haben wir die Umgebung nicht weiträumiger erforscht. Nur eine Halbtagsfahrt mit dem Glasbodenboot war einfach interessant. Hier ist man nicht bei es Aenal oder Palma, hier ist nomaler ruhiger Urlaub möglich. Kulturprogramm jeden abend sehr anspruchsvoll und professionell.Mit einer kleinen Bimmelbahn kann man hier zwischen den Hotels in de runmittelbaren Umgebung mit all ihren Geschäften pendeln. Eine Rundfahrt ohne Ausstieg dauert eine Stunde. So ist auch der Rhythmus an den Haltestellen. Mann hat also genügend Möglichkeiten einzukaufen.

Zimmer6,0
dazu hatte ich schon ganz oben geschrieben. Safe gabs nur gegen Aufpreis. Haben wir nicht genutzt. Fernsehsender deutsch waren ARD, ZDF, Sat1, RTL, Pro 7. Telefon war vorhanden, hatte aber mein Handy. Kaffeemaschine, Toaster, Wasserkocher, Besteck und Töpfe alles in der Küchenecke des Appartements.
Zimmertyp:Appartement
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Landseite

Service6,0
Das gesamte Personal ist immer freundlich und geht auf die Wünsche der Urlauber ein. Deutsch scheinen hier die meisten zu verstehen , selbst in den Gaststätten, ansonsten klappt es mit englisch. Für Wäsche , die anfallen sollte, stehen Münzwaschmaschinen zu Verfügung. Für kältere Tage ist auch eine Schwimmhalle mit Wirpool und ein Fitnessraum vorhanden.

Gastronomie5,0
Für die Halbpension gab es nur ein Restaurant im Haupthaus. Die Zeiten waren lang genug um keine Hektik aufkommen zu lassen. Das Essen war international europäisch alles köstlich und auch für das Auge zubereitet.

Gertränke waren bei Halbpension Frühstück inklusive , abends musste bezahlt werden. Allerdings nicht im Restaurant sondern in der Regel nach dem letzten Abendbrot vor dem Auschecken. Deshalb steht da sTrinkgeld, wenn es gegeben werden sollte nur am Ende zur Debatte.
Ich könnte mir vorstellen dass in de rHochsaison die Gaststätte doch etwas überlaufen ist. In de rUmgebung gibt es aber auch ausreichend Angebote.

Sport & Unterhaltung5,0
Wie oben erwähnt, Pools vorhanden ausreichend an Zahl und Größe. Außerdem Schwimmhalle udn Fitnesscenter. Liegestühle an Pools sind inklusive. ACHTUNG am Strand nur gegen Gebühr! Die Pools sind aber so dicht am Strand, dass man es nicht nötig hat, direkt am Strand eine Liege zu bezahlen.
Der Strand, eine kleine Sandbucht war zu meiner Reisezeit ausreichend . Auch hier könnte es in de rSaison eng werden. Je nach Strömung waren hier mal Feuerquallen. Achtung das war schmerzhaft.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Ich hatte den Eindruck, dass dieses Hotel besonders gern von Familien mit kleineren Kindern angenommen wird. Empfehlenswert auf alle Fälle außerhalb der Saison. Wir haben und wohlgefühlt und kommen gerne wieder.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Oktober
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Klaus
Alter:46-50
Bewertungen:1