phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Archiviert
Tobias (36-40)
Verreist als Freundeim Juni 2015für 1 Woche

Schönes Strandhotel abseits des Trubels

5,2/6
Ein von außen wenig ansehnlicher Betonklotz, der von innen aber absolut dem Standard eines 4-Sterne-Hotels entspricht. Vor allem das Abendbüffet ist klasse. Toll ist seine ruhige Lage an der schönsten Bucht des Ortes.

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel liegt gleich oberhalb der schönen Bucht Cala Esmeralda. Da die Straße, die zw. Hotel und Strand liegt, am Hotel endet, wird sie kaum befahren.
300 Meter hinter dem Strand befindet sich ein Supermarkt sowie in unmittelbarer Nähe dessen eine Bushaltestelle, von der aus man z.B. zu den Drachenhöhlen nach Porto Cristo fahren kann.
Hierhinter beginnt auch das Zentrum des Ortes, das sich aber völlig dem Tourismus unterordnet und nur aus Hotels, Ferienwohnungen, Restaurants, Bars und Geschäften besteht. Es hat keinerlei Flair.

Zimmer5,0
Geräumiges Zimmer und Bad, allerdings ohne großen Charme. Bequemes Bett, die Kissen sind für Bauch- oder Seitenschläfer aber ziemlich unbequem, da hart und hoch.
Schöner Balkon mit Blick auf den Innenhof.
Abends muss man bis ca. 22:30 Uhr mit Live-Musik rechnen, die je nach Lage auch im Zimmer deutlich hörbar sein kann. Bei anderen Zimmern hört man auf dem Balkon deutlich die Lüftung der Küche. Verkehrslärm muss man hier aber nicht befürchten.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Innenhof

Service6,0
Alle Wünsche wurden an der Rezeption, an der fast alle Mitarbeiter deutsch sprechen, sofort erfüllt. Sei es ein Zimmerwechsel oder ein Lunch-Paket.
Am Abreisetag hatten wir die Wahl zw. einem frühen kalten Frühstücksbüffet und einer Picknick-Box.
Alle Mitarbeiter sind freundlich und hilfsbereit.

Gastronomie6,0
Frühstücks- und Abendbüffet lassen kaum einen Wunsch offen. Die Auswahl der abendlichen Speisen ist hervorragend, alles ist sehr schmackhaft und gut gewürzt. Es gibt jeden Tag etwas anderes. Auf jeden Fall sind immer frisch gegrillter Fisch und gegrilltes Fleisch sowie ein Braten dabei. Zudem sowohl Salate aus Rohzutaten als auch fertig zusammengestellte. Toll ist das Dessertbüffet, für das man unbedingt noch etwas Platz lassen sollte.
Oberhalb des Strandes gibt es eine gute Snack-Bar, an der man z.B. den Fisch des Tages, Nudel- oder Fleischgerichte essen kann. Sie bietet sich auch für ein abendliches Bier mit Blick aufs Meer an.

Sport & Unterhaltung4,0
Ein kaum genutzter Tennis-Hartplatz, eine Tischtennisplatte. Zwei Pools, einer auf dem Innenhof des Hotels, ein weiterer an der Snack-Bar oberhalb des Strandes. Beide sind aber eher klein.
Den Fitnessbereich im Nachbarhotel haben wir nicht genutzt.

Hotel5,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Juni 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Tobias
Alter:36-40
Bewertungen:30
NaNHilfreich