Alle Bewertungen anzeigen
Eva Michaela (31-35)
Verreist als Paar • August 2011 • 1 Woche • StrandSchönes Hotel / kein gutes Preis-/Leistungsverhältnis
5,0 / 6

Die Hotelanlage selbst ist wunderschön und sehr gepflegt. Alles sauber. Jedoch hätte ich mir von 5-Sternen in Bezug auf die Zimmereinrichtung mehr erhofft. Da wir das Hotel nicht im Rahmen einer Pauschalreise gebucht haben, sondern mit eigener Anreise, empfande ich den Übernachtungspreis für das Hotel nicht gerechtferigt - zu teuer. Bekommt man jedoch ein günstiges Pauschalangebot, kann ich das Hotel empfehlen.


Lage & Umgebung
6,0

Direkt am Jimbaran-Strand liegt das Hotel optimal für einen Strandurlaub. Der Jimbaran-Stand soll besser sein als z.B. in Nusa Dua, Kuta etc. Für Ausflüge über die ganze Insel bietet sich das Hotel nicht an, da aufgrund des Verkehrslage die Fahrtzeiten sehr lang sind. Alternativ könnte man hierfür vorher eine 4-tägige Rundreise durchführen oder wenn man kein Wert auf Strand legt in Ubud übernachten. Direkt gegenüber gibt es einen Wechelautomaten, ein Supermarkt, eine vertrauenswürdige Wechselstube. Restaurants gibt es nicht besonders viele, man kann aber jederzeit mit dem Taxi günstig irgendwo hin fahren.


Zimmer
3,0

Die Zimmer sind sauber, sehr groß und geräumig. Jedoch sind die Zimmer bzw. Möbel im Zimmer schon abgewohnt und entsprechen meiner Meinung nach nicht mehr einem 5-Sterne-Standard. Im ersten Zimmer das wir hatten, hatte die Toilettenspülung so furchtbare Geräusche gemacht, dass jedes Mal in der Nacht der Andere wach wurde, wenn diese betätigt wurde. Zum anderen befand sich direkt eine Baustelle nebenan. So dass wir nach der ersten Nacht, das Zimmer wechselten. Auch hier waren die Möbel schon etwas in die Jahre gekommen, die Eingangstür klemmte etc. Alles Kleinigkeiten, die uns nicht den Urlaub vermiesten, aber die dazu führten, dass wir das Preis-Leistungsverhältnis nicht optimal empfanden.

Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service
6,0

wir waren mit dem Service durchweg zufrieden.


Gastronomie
6,0

Wir hatten mit Frühstück gebucht. Das Frühstück war umfangreich und sehr gut. Wer sich nur im Hotel aufhalten möchte, sollte evtl. Halbpension buchen, da es nicht so viele Restaurants in der Umgebung gibt. Außer man will jeden Abend/Mittag Fisch essen, dann kann man natürlich zu den Fischrestaurants am Strand gehen.


Sport & Unterhaltung
6,0

Wir haben nur den Pool genutzt und den fanden wir gut.


Tipps & Empfehlung

1. Direkt gegenüber gibt es auch noch ein teureres Spa (immer noch günstiger als im Hotel). Wir haben jedoch die Massage links schräg gegenüber genutzt (Alternativ heißt der Massage-Salon). Hier kostet die Stunde-Massage gerade mal 7,50 € umgerechnet. Die Massage ist gut jedoch gibt es keine Wellness-Umgebung. 2. Fischretsaurant am Strand links auf jeden Fall besuchen. Wir fanden das Radja am Besten. 3. Das Eurocafe bietet ebenfalls gutes Essen an. Etwas abschreckend fanden wir die vielen deutschen Gerichte auf der Speisekarte. Wir haben jedoch nur das indonesische probiert und fanden es sehr gut. Aus dem Hotel und dann nach rechts laufen. 4. Viele fahren nach Nusa Dua ins Collection zum Essen (mit dem Taxi Blue Bird etwa 4 € einfach). Wir fanden das jedoch nicht so toll, da es ein reines Einkaufszentrum für Touristen ist - es hat eigentlich nichts mehr mit Bali zu tun. Das Essen ist aber gut und es gibt viel Auswahl. 5. Am Flughafen gibt es einen Taxistand, an dem man einen Festpreis zum jeweiligen Hotel zahlt und dann einen Fahrer zugewiesen bekommt. 5. Ansonten immer die Taxis von Blue Bird nehmen. Sie fahren nach Taximeter und sind etwa halb so teuer, wie die anderen. 6. Wir haben von Deutschland bereits unsere drei Touren bei bali-reisen.net gebucht und waren mit den Service zufrieden. Der Besitzer "Jonli" macht die Touren häufig selbst und kommt auch vorher ins Hotel um alles zu besprechen. Wir hatten die Touren mit seinem Mitarbeiter Ketut gemacht und hatten sehr viel Spass.


Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlechtHotel ist schlechter als in der KatalogbeschreibungHotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im August 2011
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Eva Michaela
Alter:31-35
Bewertungen:30