Archiviert
Monika (56-60)
Verreist als Paarim September 2015für 2 Wochen

Wir kommen wieder :)

5,7/6
Wir waren vor 2 Jahren schon einmal in diesem Hotel. Haben uns ganz bewusst wieder für dieses Hotel entschieden und waren wieder sehr zufrieden!
Es ist ein Hotel nicht unbedingt Urlauber, die einen Sandstrand erwarten oder mit Kindern am Strand spielen
Auch ist das Hoten nicht all zu groß und man findet immer ein ruhiges Plätzchen.




Lage & Umgebung5,0
Würde der Flughafen Chania angeflogen, dann wäre die Anreise und Abreise viel entspannter, wir waren mit dem Bus weit über 2 Stunden unterwegs und sind Hotels angefahren wo ein Kleinbus viel, viel besser gewesen wäre!
Es ist ein Hotel für Ruhesuchende! In der Umgebung gibt es nicht all zu viel zu erleben. Kavros ( ca. 15 Minuten Füssweg) ist eigentlich kein Ort mit Sehenswürdigkeiten, nur Souvenierläden, Apotheke und ein Supermarkt.
Sehr zu empfehlen ist eine Fahrt mit den keinen Zug zum einzigen Süßwassersee von Kreta!
Die Busverbindung in die nächst größeren Städte ist sehr gut und es ist überhaupt kein Problem auf eigene Faus etwas zu unternehmen.

Zimmer6,0
Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick gebucht und es war ein`s mit seitlichem Blick, stellte aber nicht unbedingt ein Problem dar. Das Zimmer war sehr groß, die Möbel topp i.O. Klimaanlage sehr gut!
Das Bad warsehr geräumig und immer sehr sauber.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Das gesammte Personal im Hotel, angefangen an der sehr Reception, das gesamte Personal im Restaurant und vorallen die super fleissigen Reinigunskräfte waren freundlich, hilfsbereit und es war kein Problem sich mit ihnen zu verständigen.
Alle zweit Tage neue Bettwäsche, Handtücher und Duschgel, wo bekommt man das noch!

Gastronomie6,0
Die größe des Restaurants ist durch die große Außenfläche ausreichend. Man hat immer einen Platz gefunden, wenn man nicht all zu wählerisch ist.
Die Speisen waren sehr abwechslungsreich, oft landestypisch und geschmacklich sehr gut!
Der Griechische Abend Dienstag`s war dar absolute Knaller!!!
Ein besonderes Lob gilt den netten Mädchen im Restaurant, welchen immer ganz geschwind die Tische für neue Gäste frisch eingedeckt haben.
Leider war die Bar an der Reception zu enig besucht, da man da bezahlen muss. Die Drinks sind aber da oben viel besser als an der Poolbar und man sitzt auch besser.

Sport & Unterhaltung5,0
Wie schon oben beschrieben ist es kein Sandstrand, zum Teil große Steine. Er gibt aber einen Steg in`s Wasser, Duschen am Steg und da war es kein Problem für uns.
Der Pool war immer sehr sauber und die Anlage darum sehr gepflegt.Am Stran und am Pool bekam man immer eine Liege und musste nicht schon am Morgen reservieren!
Die Animateure musste man nicht haben! Waren sichen von einem Französichen Reiseunternehmen angestellt und haben sich nur um diese Gäste bemüht, der Fitnessraum im Hotel wird nirgends erwehnt und das ist absolut schade.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Die Reisezeit war für uns perfekt, Temperaturen zwischen 35 und 27 Grad und sehr wenig Kinder.
Wlan ist an der Reception und an der Poolbar gut, ich habe nicht mehr benötigt, hab ja Urlaub!

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Monika
Alter:56-60
Bewertungen:4
NaNHilfreich