Archiviert
Christiane (31-35)
Verreist als Familieim Juli 2015für 1-3 Tage

Lage zum Legoland ist gut

3,6/6
Über einen Feldweg kommt man irgendwann zu dieser Unterkunft. Ich vermute mal diese Apartmentanlage war mal ein Bauernhof und wurde umgebaut für Legoland-Besucher. Als ich gesehen habe wo das Frühstück für die Gäste aufbewahrt wird, habe ich es gleich wieder abbestellt. Im Außenbereich gib es ein paar Tiere wie z.B. Ziegen und viele Katzen die überall rum rennen und auch in die Appartments kommen. Somit liegt auch überall Katzenkot und Katzenfutter rum. Hygiene ist anders und auch wenn man das Apartment reinigen möchte um die Kosten für die Endreinigung zu sparen, sind die Mittel dafür recht begrenzt. Die Spielsachen für die Kinder draußen wie z.B. Trampolin und Schakel waren defekt. Man merkt, hier wird deutlich an der Lage zum Legoland verdient.

Lage & Umgebung3,7
Sonstige Freizeitmöglichkeiten5,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung3,0
Restaurants & Bars in der Nähe3,0

Zimmer4,3
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)5,0
Größe des Badezimmers4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel3,0
Größe des Zimmers5,0
Zimmertyp:Appartement
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Landseite

Hotel3,0
Zustand des Hotels3,0
Allgemeine Sauberkeit2,0
Familienfreundlichkeit4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:1-3 Tage im Juli 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Christiane
Alter:31-35
Bewertungen:27
NaNHilfreich