Archiviert
Mahmut (41-45)
Verreist als Familieim August 2015für 1 Woche

Loog und Troog, so viel Lügen und falsch Werbung

1,4/6
Ein Werber bzw. Falsch anwerber aus Limbur ein Herr Y., hat uns vorgeschwärmt wie toll und sauber alles dort ist und speziell für Familien die Gläubig sind hätten dort klasse Möglichkeiten. Alles nur gelogen. Das Hotel besitzt keine Sterne, die Zimmer sind runtergekommen und nicht renoviert, also Teppich dreckig, Mobiliar fällt zusammen, teilweise funktionieren die Klimageräte nicht, Sauberkeit null, essensangebot schlecht und und unrein, kaum Getränke Gläser vorhanden, uns wurden Becher hingelegt, es hat einen kleinen Pool das auch nicht unbedingt sauber bezeichnet werden kann, das Strand ist steinig und nichts für Kinder, die Liegen veraltet und sogar der Sonnenschutz am Strand ist so alt das sie zerrissen ist und das kümmert noch nicht mal die Leitung dort. In den Zimmern müffelst sehr unangenehm wegen fäulnisse, die Sanitäreinrichtungen funktionieren nicht richt, verkalkt, in den oberen Zimmern hat man kein Warmwasser, das Personal hat keine Ahnung vom Geschäft und ist überfordert. Ein Desaster voll umfänglich, das Schlimme ist das man vor Ort nichts regeln könnte da der Vermittler in Deutschland auf einmal kein Bezug hätte zu dem Hotel und komischer weise seine und die Handynummer seiner Frau im Internet angegeben wird für Reservationen. Das sind ganz linke Schweine mit linken Touren. Die nutzen das voll aus. Die haben dort null Angebot für Familien obwohl sovielmal Familienzimmer Angebote hätten. In der Zeit wo wir dort waren wurde eine Dame aus Dortmund eingeladen damit Sie eine schöne Werbung für die machen soll, wir haben ihr abgeraten, weil Sie den Betrügern damit hälfen würde. Das Preisverhältnis hält sich trotz der Lappalie in gränzen, neben dem Hotel gabst links und Rechts zwei große 5Sterne Hotels, die genau das Gegenteil abbildeten und keine 200 € mehr gekostet hätten und dazu vielleicht dreimal so groß und dem entsprechend Angebote hatten wie Rutsvhen mehrerer Art sowie essensangebote und und und. Wir schaut nur dumm aus der Wäsche den ganzen Tag rüber. Also vertraut denen nicht und informiert euch sehr genau. Das war uns eine Lehre in Punkto vertrauen, wir waren drei Familien, deswegen war eine umdisponierung zu andren Hotels nicht einfach, also haben wir mit zusätzlichem Geld außerhalb des Grauens uns vergnügt und abends dort uns aufgehalten.

Lage & Umgebung1,6
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten1,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten1,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung1,0
Restaurants & Bars in der Nähe1,0
Entfernung zum Strand4,0

Zimmer1,5
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)1,0
Größe des Badezimmers1,0
Sauberkeit & Wäschewechsel1,0
Größe des Zimmers3,0
Zimmertyp:Familienzimmer
Zimmerkategorie:Executive
Ausblick:zum Pool

Service2,0
Rezeption, Check-in & Check-out1,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals2,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft4,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)1,0

Gastronomie1,3
Vielfalt der Speisen & Getränke2,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch1,0
Atmosphäre & Einrichtung1,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke1,0

Sport & Unterhaltung1,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)1,0
Zustand & Qualität des Pools1,0
Qualität des Strandes1,0
Kinderbetreuung oder Spielplatz1,0

Hotel1,0
Zustand des Hotels1,0
Allgemeine Sauberkeit1,0
Familienfreundlichkeit1,0
Behindertenfreundlichkeit1,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:1 Woche im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Mahmut
Alter:41-45
Bewertungen:1
NaNHilfreich