Willi (61-65)
Verreist als Paarim Mai 2016für 3-5 Tage

Ein Hotel, das man Freunden empfiehlt

6,0/6
Kleines, aber feines Hotel in einem Vorort von Cochem, das in etwa 10 Min an der Mosel entlang zu Fuß zu erreichen ist. Wir durften uns unser Zimmer aussuchen. Sehr freundlicher Hotelier. Leckeres Frühstück. Eier wurden nach Wunsch zubereitet. Alles sehr sauber. Sollten wir wieder nach Cochem fahren, dann in dieses Hotel.

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel liegt direkt an der Mosel, nur durch eine Straße getrennt. Die Straße ist tagsüber stark befahren, nachts aber kaum, so dass wir auch bei geöffnetem Fenster ungestört geschlafen haben.
Cochem mit der schönen Altstadt und der Reichsburg sind gut zu Fuß zu erreichen. In unmittelbarer Nachbarschaft ein Winzer mit Straußwirtschaft.
Von Cochem aus starten Schiffe zu einer Moselfahrt. Samstags auch eine Schifffahrt mit Livemusik und Tanz (überwiegend Disco-Fox).
Ebenfalls befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft ein Supermarkt.
Auch ein Besuch der Burg Eltz ist zu empfehlen.

Zimmer5,0
Wir hatten uns für das Zimmer mit Tageslichtbad entschieden. Das Zimmer war überraschend groß, mit einem Doppelbett, Schrank, Sitzgruppe und Flachbildschirm ausgestattet. Zimmer zur Mosel mit Blick auf die Reichsburg gelegen.
Kostenloses Mineralwasser wurde zur Verfügung gestellt.
Zimmer und auch die sonstigen Räumlichkeiten waren sehr sauber.

Service6,0
Sehr, sehr freundlicher Hotelier, der uns auch im Speisesaal sehr zuvorkommend bediente.

Gastronomie6,0
Das Frühstück bot alles, was zu einem guten Frühstück gehört. Eier und auch verschiedene Kaffee- und Teesorten wurden nach Wunsch zubereitet.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Mai 2016
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Willi
Alter:61-65
Bewertungen:17
NaNHilfreich