Archiviert
Steffi (31-35)
Verreist als Paarim August 2015für 1-3 Tage

Schöne Anlage mit super Frühstücksbuffet!

5,0/6
Das war eigentlich die schönste Übernachtungsmöglichkeit, die wir auf unserer Rundreise durch die Nationalparks hatten :) Man muss allerdings bedenken, dass man kein eigenes Bad in der Hütte hat und zur Toilette bzw. zu den Duschen durch die Anlage laufen muss

Lage & Umgebung4,0
Die Anlage liegt sehr abgelegen. Es gibt dort jedoch einen Shop, der einiges im Angebot hat.

Zimmer5,0
In unserem Hüttchen gab es lediglich ein Stockbett (mit jeweils einer großen Matratze :) und einer Couch. Toilette/Dusche/Waschbecken ist nicht vorhanden. Dafür gibt es vor dem Hüttchen ein Tisch mit Bänkchen und einem Grill - sehr nett

Service5,0
Hat alles gepasst - es gibt nicht´s zu meckern ;)

Gastronomie6,0
Wir dachten eigentlich, dass wir ohne Verpflegung gebucht haben. Um so überraschter waren wir, als uns mitgeteilt wurde, dass wir das Frühstücksbuffet nutzen können! Das war nach den ganzen einfachen Frühstücksangeboten in den Motels auch wirklich sehr sehr gut! Es gab frische Rühreier und noch einige andere warme Gerichte - top!!

Sport & Unterhaltung5,0
Der Pool ist sehr schön gestaltet! Auch ein Whirlpool ist vorhanden! Mehr haben wir aber an Freizeitangeboten nicht genutzt.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Wenn es einem nicht stört, dass man zur Toilette/Dusche durch die Anlage laufen muss, ist das wirklich eine gute Übernachtungsmöglichkeit mit suuuuper Frühstücksangebot!

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im August 2015
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Steffi
Alter:31-35
Bewertungen:13
NaNHilfreich