Archiviert
Svenja (26-30)
Verreist als Paarim August 2015für 3-5 Tage

Jederzeit wieder

5,2/6
Das Hotel ist ein gehobenes Mittelklasse-Hotel, das seine vier Sterne auf jeden Fall verdient hat. Die Zimmer verteilen sich über 6 Etagen. Das gesamte Hotel (Lobby, Zimmer, Speisesaal) ist in einem sehr guten Zustand. Auch die Sauberkeit entspricht nahezu deutschen Standards. Das versprochene WiFi funkionierte, allerdings im Zimmer doch recht langsam. Als Inklusiv-Leistung hatten wir nur Frühstück gebucht. Abendessen wurde sowohl in Menü-Form als auch à-la-carte angeboten. Die Gästestruktur bestand aus allen Altersklassen und vielen Nationalitäten, die allesamt nicht negativ auffielen.

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel besticht durch eine ausgesprochen gute Lage inmitten der Altstadt von Istanbul.
Vom Flughafen dauerte der Transfer ungefähr eine halbe Stunde. Je nach Uhrzeit und Verkehrslage kann sich dies aber sicher auch verdoppeln. Das Hotel liegt in einer ruhigen Seitenstraße, fernab von jeglichem Großstadttrubel. Tritt man aus der Seitenstraße hinaus, so befindet man sich mitten im Geschehen (Geschäfte, Restaurants, ...) und kann die S-Bahn in ca. 5 Minuten Fußweg erreichen. Zu den zentralen Sehenswürdigkeiten wie Hagia Sophia und Blaue Moschee muss man ca. 40 Minuten laufen.

Zimmer6,0
Die Zimmer waren ausreichend groß und modern eingerichtet. Auch das Badezimmer war sehr gepflegt mit großer Dusche. Einen Balkon gab es keinen, was aber in der Stadt auch nicht notwendig ist. Die Klimaanlage funktionierte reibungslos - man benötigt sie im August definitiv.
Unser Zimmer befand sich im fünften Stock mit Blick auf die Straße. Dennoch konnten wir nachts ungestört schlafen, dank der guten Lage des Hotels bekommt man vom hektischen Treiben nichts mit.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Straße

Service5,0
Das Hotelpersonal ist sehr freundlich und zuvorkommend. An der Rezeption wird teilweise sogar deutsch gesprochen, in den restlichen Bereichen in jedem Fall englisch.
Die Reinigung der Zimmer wurde jeden Tag gewissenhaft erledigt.
Zusatzleistungen wurde von uns keine in Anspruch genommen, auch den Umgang mit Beschwerden können wir nicht bewerten, da es keine gab :).

Gastronomie4,0
Wir hatten nur Frühstück gebucht. Wie hier schon öfter beschrieben wurde, war dieses etwas eintönig. Dennoch war alles da und jeder fand etwas. Es waren immer ausreichende Mengen im Buffet vorhanden und wurden ständig nachgefüllt. Das Personal räumte zügig ab und stellte so Sauberkeit und Hygiene sicher.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Unbedingt die S-Bahn benutzen. Kostet nur 4 TL pro Fahrt, ist schnell zu erreichen und fährt zentrale Punkte an. Taxis sind nicht zu empfehlen, die Preise für Touristen sind sehr hoch, teilweise hatten wir das Gefühl einer Stadtrundfahrt im Massenverkehrschaos.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im August 2015
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Svenja
Alter:26-30
Bewertungen:3
NaNHilfreich