phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Archiviert
Mario (41-45)
Verreist als Familieim August 2015für 2 Wochen

Nie wieder.....

1,8/6
Ich hatte es gebucht um zwei Wochen einen Badeurlaub auf Kreta zu verbringen. Angekommen mussten wir erst einmal unsere Koffer einen Berg ca.80m bei gefühlten 45 Grad nach oben schieben bis wir zur Rezeption kamen. Dort Angekommen...keiner da.
Auch nach 5 Minuten und diversen rufen keiner da. Bis ich dann das Telefon auf dem Tresen der Rezeption fand. Dort dann die 9 gewählt. Es ging sogar jemand dran. Aber aus jajaja nichts. Nach weiteren 5 Minuten kam dann eine MItarbeiterin. Nach einem Hello dann das zweite Wort "Voucher" das dritte dann "Passport" Einen freundlichen Empfang stell ich mir anderst vor.
Der Weg zum Zimmer wurde uns dann gezeigt mit einer kleinen Einführungs ins Hotel: Left side Pool, right side selfservice Restaurant. Kurz und Knapp.
Der Eingangsbereich sowie der Poolbereich und Poolbar sahen ganz in Ordnung und sauber aus.
Grund für meine Buchung waren die außerordentlich guten Bewertungen da ich Anfangs schon bedenken hatte wegen der 3 Sterne aber das Hotel wird ja in den Himmel gelobt was ich wirklich nicht verstehen kann und diesem Hotel über 90% weiterempfehlung geben kann. Der Strand muss man sagen entschädigte es wieder einigermaßen aber nur so lange bis man das Zimmer wieder betreten musste!

Lage & Umgebung3,0
Die Lage ist eigentlich nicht schlecht wenn man . Man muss schon ziemelich steile Treppen nach oben/unten und einen Berg erklimmen wenn man zum Strand will dafür ist man ca. 10 minuten unterwegs!

Zimmer1,0
Zimmer sehr groß und auch die Terrasse sehr groß. Hätte man vom Zimmer etwas weggenommen und es dem Badezimmer zugeteilt, wäre es gar nicht mal so schlecht gewesen, wenn dann nicht noch der verschimmelte und Zerrissene Duschvorhang wäre, der bei jedem umdrehen in der Dusche am A... geklebt hat... Auch das Putzen haben sie leider nicht erfunden. Teilweise war das Badezimmer bzw. das Klo überschwemmt. Wir vermuten, dass die Putzfrau das Klo mit der Dusche gereinigt hat. Jedenfalls mussten wir das Klo jedesmal trockenreiben, bevor sich jemand überhaupt darauf setzten konnte...

Zimmertyp:Doppelzimmer

Service2,0
Das Hotel war teilwiese sehr freundlich zumindest was das Personal im Restaurantbereich anging. Dem Barkeeper an der Poolbar kommt schwer einmal ein lächeln heraus was bei gut gelaunten Urlaubern auch nicht gerade positiv ankommt, man hätte sein Bier auch an einem Automaten kaufen können. Vorallem der 15 Jährige Sohn, sah man seine Unlust an, wenn er was tun musste.
Was wir auch bemerkten war, das Stammkunschaft sehr freundlich und zuvorkommend behandelt worden sind. Da konnte es dann schon sein, dass das Betreiberpaar sich dann stundenlang mit diesen beschäftigt haben. Der Rest....war ihnen teilweise egal.

Gastronomie1,0
Teilweise katastrophal.Es gab lediglich 2 Gerichte zur Auswahl am Buffet die nicht einmal warm gehalten wurden. Teilweise ausgefallene Sachen wie Hase und Lamm ist nicht jedermanns Sache ansonnst hieß es Hungern! Wenn etwas ürbrig blieb, kam es dann als Salad mit einer dicken Majo Soße zurück. Dessert 2 Wochen das gleiche, bzw. was genießbar war. Nach 7 Tagen konnte ich es nicht mehr essen. Am Frühstück gab es die zwei Wochen nur eine Sorte Salami, Käse und einen gekochten Pressschinken. Highlight war dann die viermal Rührei. Marmelade und die Schokocreme waren in riesigen Glasschüsseln und auch nicht wirklich lecker.

Sport & Unterhaltung3,0
Pool und Aussenanlage waren ganz ok.

Hotel1,0

Tipps & Empfehlung
Das Hotel ist vielleicht was für eine Woche, wenn div. Mängel ausgeräumt sind.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Mario
Alter:41-45
Bewertungen:1
NaNHilfreich