Mario (41-45)
Verreist als Paarim Mai 2021für 1-3 Tage
Verreist während COVID-19

Baustelle und wenig kundenorientiert

3,0/6
Das Zimmer waren schon etwas älter von der Ausstattung her, aber soweit OK. Der Wellnessbereich ist eine Baustelle. Darauf wurde bei der Buchung nicht hingewiesen und das war auch auf der Website nicht ersichtlich. Das Essen ist bestenfalls durchschnittlich und entspricht nicht dem üblichen 4-Sterne-Niveau.

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel liegt etwas abgelegen, ca. 5 Minuten Autofahrt zum Zentrum von Schladming. Wandermöglichkeiten direkt vom Hotel weg.

Zimmer3,0
Alles da, was man braucht: Bett, Kleiderschrank, ein kleiner Schreibtisch, zwei Sessel, ein kleiner Beistelltisch, Fernseher, Bad mit Dusche und WC. Alles OK soweit, aber eben auch etwas lieblos und ohne großen Wohlfühlfaktor.

Service1,0
Das Personal an der Rezeption war auf unsere Beanstandung hinsichtlich des nicht vorhandenen Wellnessbereiches wenig Kundenorientiert. Zudem wurde beim Check-out dann noch eine zusätzliche "Kurzzeitgebühr" verlangt, von der in der Buchung auch keine Rede war.

Gastronomie3,0
Schnitzel mit Pommes aus der Warmhaltetheke am Buffet - für so ein Essen muss ich nicht in ein 4-Sterne-Hotel fahren. Das kann jede Pommesbude besser...

Sport & Unterhaltung1,0
Wir hatten den Aufenthalt hauptsächlich als ein Wellness-Wochenende gebucht. Insofern waren wir sehr enttäuscht, dass statt der beworbenen Wellnesslandschaft mit 580 qm und mehreren Saunen, Infrarotkabine, Dampfbad, Whirlwanne, etc. lediglich ein Ruheraum und eine einzige Sauna in Mitten einer Baustelle im Rohbauzustand und umgeben von Baumaterial zur Verfügung stand.

Hotel3,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Mai 2021
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Mario
Alter:41-45
Bewertungen:3
Kommentar des Hoteliers
Werte Familie - wir müssen uns entschuldigen - das Starting - war leider m. einem Rohrbruch programmiert. Wir möchten uns entschuldigen - es war wirklich nicht unser
Öffnungswochenende - tut uns richtig leid.
Inzwischen ist der Wellnessbereich perfekt neu und modern umgestaltet worden.

Die Lieferfirmen/ Handwerker hatten zu diesem Wochenende ( 19.05)
sehr viel zu tun . Es war nicht alles auf Knopfdruck mehr möglich!
Dass die Dampfsauna nicht funktioniert hat haben wir im Hotel
groß angeschrieben. Eine Zimmeränderung bei Nicht Gefallen - hätten
wir sofort geändert. Eine Zimmergestaltung wird immer eine Geschmackssache bleiben.

Finnische Sauna - sowie der Pool - waren in Betrieb .
Terrasse mit Liegestühle - Sonnenterrasse - sehr gut benützbar
Leihräder für schöne Radtouren ( siehe Bilder a.d. Home)

Die Pommes- Bude sind wir nicht .
Es hat noch viele andere Speisen gegeben zur Auswahl, jedoch war das ein Gastwunsch.
( Wir wurden gefragt - ob wir Schnitzel zubereiten können )
Dadurch sie eine Einzelnacht gebucht haben - Sie das volle Programm
in Anspruch nehmen wollten - verstehen wir Ihre Einstellung.

In Summe - Sie haben sich nicht gut gefühlt.
NaNHilfreich