Archiviert
Adam (51-55)
Verreist als Paarim Januar 2010für 1 Woche

Victoria gemütlich originell

5,0/6
Hotel aus den zwanziger Jahren mit Charme und Charakter, gebucht mit Frühstück. Das Frühstück ist eher klein gehalten, man kann aber beim Personal Omeletts bestellen, die nicht extra berechnet werden.

Lage & Umgebung6,0
Mitten in der Stadt daher sind alle Ziele in der Stadtmitte (Museen, Basar usw.) entweder zu Fuß oder it Taxi gut zu erreichen.

Zimmer5,0
Helle hohe Zimmer mit Ausstattung die ihren eigenen Charme hat. Immer sauber und gepflegt z.B. für ein Dreisternehaus ungewöhnlich, wurde in einer Woche dreimal die Bettwäsche gewechselt, Handtücher täglich.
Beim einchecken wurde nach besonderen Wünschen gefragt und auch auf diese Rücksicht genommen.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Innenhof

Service5,0
Wir haben das Personal vom Zimmerservice über Kellner bis zur Rezeption als jederzeit freundlich und hilfbereit erlebt.

Gastronomie4,0
Wie schon erwähnt ist das Frühstück nicht sehr üppig aber durchaus ausreichend. Weiter werden im Restaurant kleinere Speisen angeboten, die lecker sind und eher als Snack gedacht sind. Wem ein Gericht nicht reicht, der sollte halt eins mehr nehmen. Wir haben aber eher in der Stadt gegessen um auch mehr kennen zu lernen.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Als Taxi sind die neuen weißen zu empfehlen, diese sind mit einem Taxameter ausgestattet. Beim Einsteigen freundlich aber bestimmt auf das Gerät deuten, das reicht in der Regel, wenn nicht wieder aussteigen. Mehr als 10 Pfund zu verfahren ist innerhalb der Innenstadt fast unmöglich. Wir geben lieber am Ende der Fahrt etwas Backschich als vorher ewig zu diskutieren.
Sehenswert: Cafe El Fishawi, Ausstattung aus der Zeit um 1900 seitdem wohl auch nicht renoviert, im Kan El Kahlili (Bazar)direkt am Midan Al-Hussein, Mitten zwischen den Cafes am Platz geht ein schmaler Korridor ab (nicht mit der Basargasse rechts verwechseln) nach 20 Metern findet man das Cafe.
An den Cafes links vorbei nächste Straße links, erstes Straßenrestaurant "El Hagawi" sehr gute kleine typisch ägyptische Speisen.
Kairo ist auch als Shoppingparadies zu empfehlen, Downtown wird nicht gehandelt, die Geschäfte haben feste, sehr moderate Preise. Ein paar Brocken arabisch sind sehr nützlich, schon ein freundlicher Gruß in der Landessprache wird sehr erfreut angenommen.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Januar 2010
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Adam
Alter:51-55
Bewertungen:1
NaNHilfreich