phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 UhrReisebüro Täglich 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
Stefan (26-30)
Verreist als Freundeim Dezember 2017für 1-3 Tage

Keine 4 Sterne verdient!

3,0/6
Nach 2011 haben wir uns dieses Jahr noch einmal für einen Wochenendtrip für dieses Jahr entschlossen. Dieses wird aber der letzte in diesem Hotel sein.
Wir hatten ohne Verpflegung gebucht.
Auf der Homepage wird über einen kostenlosen Parkplatz gepriesen. Ebenfalls war ein Parkplatze bei unser Buchung via booking.com inludiert. Aber kommt man erst am Abend an, ergattert man so gut wie fix keinen mehr. Denn im selben Gebäude befindet sich auch noch ein italienisches Restaurant und die Gäste stehen auch auf dem Hotelparkplatz. Ebenso die Mitarbeiter.
Nach 5 maligen Nachfragen bezüglich dem Parkplatz wurden wir auf einen Stellplatz in der Kurzparkzone verwiesen anstatt sich um einen Parkplatz für uns zu kümmern, denn sehr viele Fahrzeuge waren Einheimische, also höchstwahrscheinlich Mitarbeiter. Absolute Frechheit!
Hoteleinrichtung nicht mehr zeitgemäß und teilweise sehr abgewohnt. Kein 4**** Sterneniveau

Lage & Umgebung5,0
Vom Hotel aus ist man in einer halben Stunde Gehzeit in der Stadt. Der Weg dorthin ist sehr schön und führt an der Burg Hohensalzburg vorbei. Bushaltestelle direkt neben dem Hotel.

Zimmer2,0
Die Zimmer haben sich seit 2011 kaum verändert. Die Einrichtung ist definitiv nicht mehr zeitgemäß, Doppelbett besteht aus zwei Einzelbetten die immer auseinanderrutschen. Die Bäder wurden renoviert, aber das neue Konzept ist mehr als schrecklich: Schlafzimmer und Badezimmer werden durch eine Glasfront getrennt. In der Mitte der Glasfront ist ein Milchglasstreifen, damit man wenigstens ein bisschen Privatsphäre hat,a ansonsten kann man seinem Zimmergenossen bei allem vom Bett aus zugucken. Aber das schlimmste: muss man in der Nacht mal auf Toilette und schaltet dort das Licht ein, kann man sicher sein dass der Mitbewohner wach wird, denn durch die Glasscheiben wird das komplette Zimmer hell erleuchtet. Und sollte man vom grellen Licht doch nicht wach werden, wird man es bei dem extrem lauten Lüfter im Bad. Wasser auf Wasserhahn fließt nur spärlich. Alls das ist kein 4**** Sterneniveau.
Klimanlage, TV, Minibar vorhanden.
Reinigung gut.

Service5,0
schneller Check-In und Check-Out.

Hotel3,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Dezember 2017
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Stefan
Alter:26-30
Bewertungen:23
NaNHilfreich