Archiviert
Michael (36-40)
Verreist als Familieim Mai 2015für 1 Woche

Schönes Hotel, alles top ausser Gastronomie!!

4,2/6
Hotel sehr schön. Sehr attraktive Anlage, schöne Poollandschaften, freundliches Personal, Zimmer zwar etwas veraltet, aber sehr sauber und intakt. Leider wird die positive Hotelanlage durch die eher ungenügende Gastronomie sehr heruntergesetzt. Zu 80 % leider russische Urlaubsgäste, welche hauptsächlich durch das sehr negative Verhalten in den Restaurants auffallen. Auch ist das Hotel generell sehr russisch-lastig. Personal verständigt sich sehr gut auf russisch, die beiden Restaurants sind sehr russisch ausgelegt und sehr wenig auf die restlichen Gäste. Beispiel: deutscher Themenabend - einziges deutsches "Gericht" Spätzle. Italienischer Themenabend - keine Pizza, lediglich eine Lasagne welche nicht viel mit einer Lasagne zu tun hatte, ansonsten eigentlich immer die gleichen Gerichte! Fazit: Im allgemeinen ein schöner Urlaub, schöne Anlage, freundliches Personal, alles sehr, sehr sauber, allerdings werden diese positiven Aspekte durch die eher ungenügende Küche sehr herunter gesetzt. In anderen Hotels in Hurghada ist neben der tollen Anlage auch die Küche ein Highlight!

Lage & Umgebung5,0
Entfernung zum Strand ok, allerdings oft wenig Wasser aufgrund Ebbe. Transfer zum Flughafen zwischen 40 Minuten und 1 Stunde.

Zimmer5,0
Größe absolut in Ordnung Sauberkeit ebenfalls. Der Roomboy war sehr bemüht.
Zimmertyp:Familienzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service5,0
Service sehr gut, Kleinigkeiten wurden sofort behoben (Safe, Balkontüre). Alle sehr freundlich, mit etwas Trinkgeld wird dies noch bestärkt. Die Verständigung ist bis auf Ausnahmen nur in Englisch und Russisch möglich. An der Poolbar im Wasser muss man Glück haben Getränke zu bekommen.

Gastronomie1,0
Ausser dem Frühstück, wo es wirklich so gut wie nichts auszusetzen gab, muss man leider sagen, dass die Gastronomie den restlichem Standard des Hotels nicht entspricht. Schlechte, immer gleiche und fade Speisen. Hauptsächlich für die russischen Gäste ausgelegt. Der Küchenstil ist absolut nicht für europäische oder deutsche Gäste ausgelegt. Wir sind wirklich nicht empfindlich, aber unsere Kinder haben die ganze Woche hauptsächlich Pommes gegessen, ab uns zu Nudeln mit Tomatensoße. Meine Frau hat sich zu 90% von Salat ernährt. Keine Meeresfrüchte, keine europäische Gerichte.

Sport & Unterhaltung5,0
Hierzu gibt es genau wie ausser der Gastronomie wiederum absolut nichts auszusetzen.

Hotel4,0

Tipps & Empfehlung
Für den der auf die Gastronomie nicht viel Wert legt, kann das Hotel nur empfohlen werden. Es muss lediglich auf die Trinkgläser und -becher geachtet werden, da diese gar nicht bis schlecht gespült werden. Ansonsten alles top! Wer eine gute bis hochwertige Gastronomie wünscht ist im Titanic Palace nicht so gut aufgehoben. Ist wirklich Schade, da ansonsten alles sehr, sehr gut!

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:1 Woche im Mai 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Michael
Alter:36-40
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Herr Denk,
vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, hier bei Holiday Check Ihre Urlaubserfahrung mit anderen Urlaubern zu teilen.
Das Management unseres Hotels TITANIC PALACE ist sehr an konstruktiven positiven als auch negativen Bewertungen interessiert.

Auch geht aus Ihrer Bewertung hervor, das Sie nur einen Kritikpunkt haben.
Wie aus allen Hotelbeschreibungen zu lesen, gibt es im Titanic Palace zwei Hauptrestaurants und fuenf A la Carte Restaurants. Weiter koennen die Gaeste vom Titanic Palace auch alle Restaurants und Bars im anliegenden Titanic Beach Hotel benutzen.
Wir finden es sehr schade, das Sie vor Ort nicht das Gespräch mit einem unserer Manager gesucht haben, oder unseren General Manager direkt kontaktiert haben, sein Büro steht unseren Gästen jederzeit offen.
Wir haetten gerne versucht Sie zufrieden zu stellen und haetten Ihnen die Moeglichkeit eingeraeumt, taeglich in einem unserer acht A la Carte Restaurants zu essen. Auch alle weiteren Kritikpunkte werden auf jeden Fall an die jeweilige Abteilung weitergeleitet und entsprechende Verbesserungsplaene erstellt.
Das gesamte Team wünscht Ihnen alles Gute und würde sich freuen, wenn Sie uns nochmals die Moeglichkeit geben, Sie wieder bei uns im Titanic Palace begrüssen zu dürfen.

Mit freundlichen Gruessen
i.A. Ines
und das gesamte Hotelmanagement
Website : www.titanicgroup.com