Archiviert
Marion (41-45)
Verreist als Familieim September 2015für 1 Woche

Schönes Mittelklassehotel, jedoch überbewertet!

4,7/6
Das Essen im Hotel hat uns gut geschmeckt. Bei den Getränken jedoch muss man Abstriche machen. Es gibt keine Cocktails und die anderen Getränke wie z.B. der Gin sind wirklich sehr minderwertig und schmecken nicht. Die alkoholfreien Getränke sowie das Bier (Efes) und der Raki sind gut. Die Cocktails kosten 4,50 Euro, was ich nicht verstehe, da wir ja all inclusive gebucht hatten. Auch der frisch gepresste Orangensaft beim Frühstück kostet extra. Das haben wir in anderen Hotels der gleichen Preisklasse schon besser erlebt.
Die Sitzplätze im Speiseraum und an der Snackbar sind zu Stoßzeiten etwas knapp.
Die vom Hotel bereitgestellten Strandhandtücher darf man nur 1x wöchentlich kostenlos tauschen. Auch das haben wir in anderen Hotels dieser Preisklasse schon besser erlebt. Bisher konnten wir immer täglich die Strandhandtücher kostenlos tauschen.
Das Badezimmer war sehr klein. In der Dusche konnte man sich kaum umdrehen und man konnte nirgends seine gebrauchten Handtücher zum Trocknen aufhängen. Man konnte im Bad auch nirgends seine Utensilien hinstellen. Für eine vierköpfige Familie war das Bad eine Zumutung. Unsere Zimmer waren ok, allerdings roch unser Kleiderschrank sehr stark vermodert, so dass ich meine Kleider da nicht rein legen wollte.
Die Rutschen am Pool waren nur zwei Stunden am Tag geöffnet. Unsere Kinder sind 13 Jahre alt. Da die Kinderbetreuung im Hotel nur bis 12 Jahren geht, können ältere Kinder in diesem Hotel nicht viel unternehmen. Meines Erachtens ist das Hotel eher für ältere Gäste oder für Familien mit Kindern die jünger als 12 Jahre alt sind.
Die Kellner waren immer sehr freundlich und die Sauberkeit in dem Hotel war auch gut! Mir persönlich gefallen weitläufigere Anlagen jedoch besser.
Das Hotel ist unseres Erachtens gut, jedoch überbewertet. 97 % Weiterempfehlung können wir nicht nachvollziehen!

Lage & Umgebung5,0
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten5,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten5,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung5,0
Restaurants & Bars in der Nähe4,0
Entfernung zum Strand6,0

Zimmer3,3
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)4,0
Größe des Badezimmers1,0
Sauberkeit & Wäschewechsel4,0
Größe des Zimmers4,0
Zimmertyp:Familienzimmer
Ausblick:zum Innenhof

Service5,8
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals5,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)6,0

Gastronomie5,0
Vielfalt der Speisen & Getränke4,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch6,0
Atmosphäre & Einrichtung5,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke5,0

Sport & Unterhaltung4,8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)5,0
Zustand & Qualität des Pools6,0
Qualität des Strandes4,0
Kinderbetreuung oder Spielplatz4,0

Hotel4,5
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit5,0
Familienfreundlichkeit4,0
Behindertenfreundlichkeit4,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Marion
Alter:41-45
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Hallo Marion,

bitte schauen Sie nicht immer nur auf den Preis eines Hotels und die Bewertungen. Lesen Sie vor allem vor der Buchung im Internet oder Katalog genau nach, welche Leistungen im All Inclusive enthalten sind und welche nicht. Sonst sind sie nachher im Urlaub genervt, weil sie nicht das erhalten haben, was sie sich gewünscht haben, da Sie nicht richtig gelesen haben. Und ich bin genervt, wenn ich hier solche Meinungen lese.

Mit freundlichen Grüßen

Hotelbesitzer
Mustafa Boztepe
NaNHilfreich